Goldenes Ehrenzeichen für LH Dr. Erwin Pröll

Höchste Auszeichnung der NÖ - Ärztekammer an NÖ -Landeshauptmann

Wien (OTS) - "Für die gute Zusammenarbeit, die es im
vergangenen halben Jahrhundert zwischen dem Land Niederösterreich und den NÖ - Ärzten gegeben hat, haben wir unserem Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll - stellvertretend für die Landesregierung und die Beamtenschaft - das höchste Ehrenzeichen der Ärztekammer verliehen!" meinte heute MR Dr. Gerhard Weintögl, Präsident der NÖ - Ärztekammer, anläßlich eines Festaktes zum 50-jährigen Jubiläum der demokratisch gewählten ärztlichen Standesvertretung in Niederösterreich und der Frühjahrsvollversammlung der NÖ - Ärztekammer.

MR Dr. Weintögl wies in diesem Zusammenhang auf den gemeinsamen Aufbau moderner ärztlicher Versorgungsstrukturen in NÖ hin, der nur durch ein konsequentes Miteinander zwischen Ärzten und verantwortlichen Politikern möglich war. Vor allem die hohe regionale Versorgungsdichte - speziell im ländlichen Bereich - durch niedergelassene Ärzte, aber auch der hohe medizinische Standard, der in den NÖ - Spitälern den Patienten zuteil wird, sind ein Zeichen für die konstruktive Arbeit der letzten Jahre.

"Auf uns werden auch in den nächsten Jahren - speziell unter den Gesichtspunkten der geplanten Strukturänderung, der Sparvorgaben aber auch der rasanten medizinischen Entwicklung und modernen Behandlungsmöglichkeiten - sehr verantwortungsvolle Aufgaben zukommen, die wir nur in produktiver Zusammenarbeit werden bewältigen können. Ich bin aber überzeugt, daß Landeshauptmann Dr. Pröll auch in Zukunft Verständnis und ein offenes Ohr für die Anliegen der Ärzte haben wird, wenn wir im Sinne unserer Patienten gemeinsam mit dem Land NÖ unser vorbildliches, modernes und zukunftsweisendes Gesundheitssystem in Niederösterreich erhalten und verbessern wollen."" so Präsident MR Dr. Gerhard Weintögl abschließend.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für NÖ
Pressestelle
Tel.: (01) 53751 - 221 DW

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS