"Biologisch Gärtnern im Einklang mit der Natur"

Exkursion der "umweltberatung" nach Wachtberg

St.Pölten (NLK) - Bei einer Exkursion zu einem kleinen
biologischen Kräuterbau-Betrieb in Wachtberg (Bezirk Zwettl) am Freitag, 30. Juni, vermittelt "die umweltberatung" Waldviertel Informationen und Tipps zum Thema "Biologisch Gärtnern im Einklang mit der Natur". Von 14 bis 16.30 Uhr steht dabei der Anbau von Kräutern, biologischer Pflanzenschutz im Garten, die Verwendung und Weiterverarbeitung von Kräutern und die Praxis im Kräuterbau-Betrieb auf dem Programm.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der "umweltberatung" Waldviertel unter der Telefonnummer 02822/53769, Sabina Achtig.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK