Fortsetzung im nächsten Schuljahr:

"Bewegte Klasse" war wieder erfolgreich

St.Pölten (NLK) - Eine erfolgreiche Bilanz kann das Gesundheitsforum NÖ wieder über die Aktion "Bewegte Klasse" ziehen, die schon das sechste Jahr gelaufen ist. Im zu Ende gehenden Schuljahr haben 97 Volksschulklassen mit rund 2.000 Schülern teilgenommen. Geschulte Betreuer zeigen den Lehrern und Kindern, wie spannend, lustig und abwechslungsreich Lernen sein kann. Gleichzeitig gibt es Tipps und Anregungen zur etwas anderen Unterrichtsgestaltung mit dem Ziel, den Unterricht so zu gestalten, dass die Kinder keinen oder nur sehr geringen einseitigen Belastungen ausgesetzt sind. Selbstverständlich wird es die "Bewegte Klasse" auch im Schuljahr 2000/2001 geben.

Um den Wünschen der Lehrer und Betreuer und dem hohen Qualitätsniveau weiterhin gerecht zu werden, wird das Programm im nächsten Jahr in modifizierter Form angeboten. Eine kostenfreie Grundinformation von sechs Stunden zu einem Thema und Zusatzveranstaltungen mit Kostenbeitrag zur Vertiefung gewährleisten ein optimales Angebot für Schüler, Lehrer und Eltern. Anfang des Schuljahres wird jede niederösterreichische Volksschule den detaillierten Angebotskatalog samt Anmeldekarte vom jeweiligen Bezirksschulrat erhalten.

Weitere Informationen: Gesundheitsforum NÖ, Mag. Doris Zeillinger, Telefon 01/ 5350111-14 oder e-mail: d.zeillinger@gfnoe.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK