RSA Security und Baltimore Technologies führen direkte Kommunizierfähigkeit zwischen ihren führenden PKI-Technologien ein

Dublin, Irland, The PKI-Forum(ots) - Im Rahmen ihrer Bemühungen zum weiteren Ausbau der direkten Kommunizierbarkeit zwischen den heutigen führenden e-Sicherheits-Technologien kündigten RSA Security Inc. (Nasdaq: RSAS) und Baltimore Technologies (Nasdaq: BALT; LONDON:
BLM) die direkte Kommunizierbarkeit zwischen den Produkten ihrer Public Key Infrastructure (PKI)- Baltimore UniCert(TM) und RSA Keon(R) Advanced PKI-Software, an. RSA Security und Baltimore Technologies haben an der Vervollständigung der direkten Kommunizierbarkeit zwischen ihren jeweiligen e-Sicherheits-Technologien zusammengearbeitet, um somit umfassende PKI-Lösungen für die Erfordernisse der Unternehmens-Sicherheit anzubieten.

"Die direkte Kommunizierbarkeit ist weiterhin ein wichtiges Kriterium für einen weit verbreiteten Einsatz von PKI", sagte Scott Schnell, Senior Vice President of Marketing bei RSA Security. "Unsere Geschäftsbeziehung mit Baltimore Technologies macht nicht nur unseren Firmenauftrag deutlich, auf der Wertgrundlage der direkten Kommunizierbarkeit weltweit Organisationen zu beliefern, sondern zeigt auch, dass wir den e-Sicherheits-Markt vorantreiben, indem wir das Leben unserer Kunden vereinfachen".

"Unsere Geschäftsbeziehung mit RSA Security ist eine Bestätigung dafür, wie wichtig und wertvoll die PKI-Interoperabilität in der schnell wachsenden e-Business-Welt ist", sagte Paddy Holahan, Executive Vice President, Marketing, Baltimore Technologies. "Wenn wir diese zwei führenden PKI-Technologien direkt kommunizierbar machen, so beabsichtigen unsere Unternehmen, unseren Kunden die umfassendsten e-Sicherheits-Lösungen mit einer größtmöglichen Flexibilität zu liefern".

Baltimore UniCERT ist ein preisgekröntes Certificate Management System für die Erstellung und Verwaltung von digitalen Zertifikaten innerhalb einer Public Key Infrastructure für eine große Reihe von e-Business- und Unternehmens-Systemen. UniCERTs flexibles und auf Policen ausgerichtetes Design bietet Authentizität, Integrität, Diskretion und Rücktritts-gesicherte elektronische Transaktionen und Kommunikationen für Finanz-Services, Regierungen, Gesundheitsvorsorge und e-Service Provider weltweit. Auf der Grundlage einer offenen und Standard-basierten Architektur besteht UniCERT aus einem hoch sicheren, dennoch modularen Back-End Certificate Authority (CA)-System, das eine nahtlose Integration mit anderen Software-Systemen und -Anwendungen bietet. Baltimore UniCERT bildet die Basis des kürzlich eingeführten UniCERT Options, einem neuen PKI-Angebot, das Geschäften ermöglicht, Produkte und Service auszuwählen, die ihren e-Sicherheits- und e-Business-Erfordernissen entsprechen.

RSA Keon(R) Software ist eine Familie interoperabler und Standard-basierter PKI-Produkte für die Verwaltung von digitalen Zertifikaten und Signaturen, die die Errichtung einer Umgebung für authentifizierte, private und gesetzlich bindende elektronische Kommunikationen und Transaktionen unterstützen. Da die Unternehmen ihre digitalen Zertifikate auf e-Business-Anwendungen ausdehnen wollen, beseitigt RSA Keon Advanced PKI Software viele in anderen PKI-Implementierungen gefundene Hindernisse - direkte Kommunizierbarkeit, Sicherheit und Komplexität. Mit der Kombination der Leistungsstärke von RSA Keon Security Server und RSA Keon Desktop-Komponenten ist die RSA Keon Advanced PKI Software konzipiert, um die PKI-Kernfunktionalität zu bereichern und unterstützt somit digitale Zertifikate aus jedem Standard-basierten Certificate Authority (CA). Mit diesem System können Unternehmen die Quellen ihrer Zertifikate frei auswählen, ein einziges Set von Referenzen bei vielen Anwendungen verwenden und zuversichtlich sein, dass ihre Internet-Transaktionen und -Kommunikationen sicher sind.

Baltimore Technologies

Baltimore Technologies entwickelt und vermarktet Sicherheits-Produkte und -Services, um Unternehmen zu ermöglichen, zuverlässige, sichere Systeme für den e-Business-, Internet- und mobilen Commerce zu entwickeln.Die Produktpalette des Unternehmens umfasst eine große Reihe von Public Key Infrastructure (PKI)-Systemen, mobilen e-Sicherheits-Lösungen, Kryptografische Tool-Kits (Verschlüsselungs-Tools), Sicherheits-Anwendungen sowie Hardware-kryptografische Geräte. Das globale professionelle Team von Baltimore bietet seinen Kunden weltweit einen breit gefächerten Support für Beratung, Training und den Einsatz. Baltimore Technologies vermarket und verkauft seine Lösungen weltweit direkt und über das TrustedWorld(TM) Channel Partner Program.

Baltimore Technologies beschäftigt weltweit über 700 Mitarbeiter in über 20 Städten und hat Firmensitze in Dublin, Irland; London, Großbritannien, Boston, USA, sowie Sydney, Australien. Baltimore Technologies plc ist eine Aktiengesellschaft und wird an den Börsen Nasdaq(BALT) und London Stock Exchange (BLM) notiert. Intel Corporation ist Aktionär mit einer Minderheitsbeteiligung am Unternehmen. Für weitere Informationen und Pressemeldungen über Baltimore Technologies besuchen Sie bitte http://www.baltimore.com.

RSA Security Inc.

RSA Security Inc., The Most Trusted Name in e-Security(TM), unterstützt Organisationen mit seinen RSA SecurID(R) Two-Factor Authentication, RSA BSAFE(R) Encryption und RSA Keon(R) Digital Certificate Management Systems beim Aufbau von sicheren und zuverlässigen Grundlagen für das e-Business. Mit weltweit mehr als einer halben Milliarde eingesetzten RSA BSAFE-befähigten Anwendungen, mehr als sechs Millionen RSA SecurID-Anwendern und einer fast 20jährigen Branchenerfahrung verfügt RSA Security über die bewährte Führungsqualität und innovative Technologie, um die sich ändernden Sicherheits-Erfordernisse des e-Business zu erfüllen und eine Vertrauensbasis in diesen neuen Online-Wirtschaftszweig zu bringen. RSA Security ist unter www.rsasecurity.com erreichbar.

Anmerkung: BSAFE, Keon, RSA und SecurID sind registrierte Handelsmarken und The Most Trusted Name in e-Security ist eine Handelsmarke von RSA Security Inc. Baltimore Technologies, e/security, TrustedWorld, und die Produktnamen von Baltimore einschließlich UniCERT, sind alle Handelsmarken von Baltimore Technologies plc. Alle anderen erwähnten Produkte und Services sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Unternehmen.

ots Originaltext: RSA Security Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Richard Mack, Tel. (USA) 781-301-5344, oder rhmack@rsasecurity.com, oder Sharon Hedges, 44-118-936-2744, oder shegdes@rsasecurity.com, beide von RSA Security Inc.; oder
Carol Clavin, Tel. 353-1-605-4357, oder
cclavin@baltimore.com, oder
Michael Yaffe, Tel. (USA) 781-455-4536, oder michael.yaffe@baltimore.com, beide von Baltimore Technologies

Web site: http://www.baltimore.com
Web site: http://www.rsasecurity

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS