Rettet die Ybbstalbahn

Ybbsitz (OTS) - Dem sorgenvollen Aufruf zur Aktion "Rettet die Ybbstalbahn" ausgehend vom Proponentenkomitee Ybbsitzer Künstler (Vorsitz Martin Ortner) sind bis lang spontan mehr als 14 Mostviertler Maler und Bildhauer gefolgt. Mit Namen wie Josef Bramer,Josef Eybl, Hans Fabian,Uwe Hauenfels, Hubert Hölzl, Miguel Horn, Robert Kabas, Leopold Kogler, Pius Litzlbauer, Herbert Petermandl, Josef Reisinger, Susanne Steinbacher, Elfi Stummer, Lois Wagner u.a. will man im September eine große Vernisage veranstalten, welcher eine Plakataktion folgen wird, wo jedem Künstler für 1 Monat ein Plakat gewidmet ist zum Thema "Rettet die Ybbstalbahn". Ziel dieser Aktion ist es, mit dem Weg über die Kunst, dem Bevölkerungsbewußtsein dieses wunderbare erhaltungswürdige Kulturerbe näher zu bringen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Martin Ortner
Proponentenkomitee Ybbsitzer Künstler
Tel.: 0664 50 33 866

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS