BrokerTec Global gibt Startdatum seines elektronischen "Fixed-Income Inter-Dealer-Brokerage Service" bekannt

Jersey City, New Jersey und London (ots-PRNewswire) - BrokerTec Global LLC kündigte an, dass das Unternehmen seinen globalen elektronischen Interdealer-Handelsservice am 29. Juni 2000 in den Vereinigten Staaten und am 3. Juli 2000 in Europa starten wird.

Zu Beginn werden die operativen Zweigunternehmen von BrokerTec, BrokerTec U.S. und BrokerTec Europe Ltd., elektronischen Interdealer-Handel für Gewinnanteilscheine des US-Schatzamtes und Staatsanleihen in Euro anbieten. BrokerTec erwartet, in Zukunft Interdealer-Handel für zusätzliche festverzinsliche Produkte wie Rückkaufsvereinbarungen, Kreditprodukte, Zinsraten-Tauschgeschäfte und Derivative auf den Markt zu bringen.

Das Ziel von BrokerTec ist es, preisgünstigen, hoch liquiden Interdealer-Handel anzubieten und allen Marktteilnehmern Preistransparenz durch die flächendeckende Verbreitung von Marktdaten und den neuesten Handelsinformationen zu liefern.

Zu Beginn wird der Service von BrokerTec den Anteilseignern des Unternehmens zur Verfügung stehen. Zusätzlich wird BrokerTec jetzt weitere große Marktteilnehmer in den Vereinigten Staaten und in Europa als Kunden gewinnen.

Die Anteilseigner von BrokerTec sind: ABN Amro Bank NV, Banco Santander Central Hispano, S.A, Barclays Capital, Citigroup/Salomon Smith Barney, Credit Suisse First Boston, Deutsche Bank AG, Dresdner Bank AG, Goldman Sachs Group, Inc., Lehman Brothers, Merrill Lynch, Morgan Stanley Dean Witter & Co. und Warburg Dillon Read.

BrokerTec Global LLC ist ein privates Unternehmen, das 1999 gegründet wurde, um Händlern für festverzinsliche Werte elektronischen Interdealer-Handel mit günstigen Preisen und hoher Liquidität anzubieten und den Marktteilnehmern Preistransparenz zu liefern. Die Operationen von BrokerTec Global haben ihre Hauptsitze in Jersey City im amerikanischen Bundesstaat New Jersey und in London, England.

ots Originaltext: BrokerTec Global LLC
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Adam Weiner oder Victoria Weld, beide von Kekst and Company,
Tel. +1-212-521-4800.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE