Peter Zurbrügg Wird Neuer Ceo/Geschäftsführer Der Cope, Inc.

Rotkreuz, Schweiz (ots-PRNewswire) - COPE, Inc., die kurz vor dem Zusammenschluss mit Mount10 Holding AG steht, untermauert die konsequente Umsetzung der Applikations Infrastruktur Ausrichtung durch das Engagement von Peter Zurbrügg als CEO und Nachfolger von COPE-Gründungsmitglied Stephan Isenschmid, welcher nach knapp 10 Jahren operativer Tätigkeit die Gesamtleitung des IT-Unternehmens abgibt. Stephan Isenschmid wird als Verwaltungsrat weiterhin aktiv für COPE tätig sein und insbesondere die strategische Ausrichtung des Unternehmens mit prägen.

Der 45-jährige Diplom Ingenieur Peter Zurbrügg war bis anhin bei der UBS (Union Bank of Switzerland) mit einer Abteilung von über 300 Mitarbeitern für den Betrieb von mehr als 3000 NT- und UNIX-Server-Systemen verantwortlich. Zuvor war Peter Zurbrügg bei der SBG (Schweizerische Bankgesellschaft) in der gleichen Funktion tätig und stellte während der Fusionszeit mit dem Schweizerischen Bankverein mit grossem Erfolg die reibungslose Integration der beiden Client/Server-Architekturen sicher.

Peter Zurbrügg freut sich auf die neue Herausforderung: "Das Angebot, die Geschäftsführung von COPE zu übernehmen, ist eine grossartige Gelegenheit. Die Visionen, die strategische Ausrichtung und die Positionierung im Europäischen Raum sind ausgezeichnet und überzeugen mich absolut. Nach dem Merger mit Mount10 Holding AG umfasst das Angebot von COPE/Mount10 Managed Web Hosting Services, Gesamtlösungen im Bereich der Datenspeicherung und -sicherheit, e-Plattformen sowie Consulting. Für mich ist es wunderbar meine Erfahrung einer innovativen Firma der New Economy zur Verfügung zu stellen und mitzuhelfen, diese noch erfolgreicher zu machen."
Der scheidende CEO Stephan Isenschmid kommentiert: „Einen besseren Nachfolger hätte ich mir nicht wünschen können. Peter Zurbrügg bringt die Fähigkeiten und den nötigen "drive" mit, COPE zu neuen, noch grösseren Erfolgen zu führen. Er stand zuoberst auf unserer Kandidatenliste".

Adrian Knapp, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates der COPE, Inc. erkärte, dass Zurbrügg vom Verwaltungsrat der COPE, Inc. und der Mount10 Holding AG bereits zum designierten CEO/Geschäftsführer des vereinten Unternehmens bestimmt wurde.
Die Fusion der beiden Gesellschaften kommt gut voran und wird in einer zweistufigen Transaktion abgewickelt. In einem ersten Schritt des Zusammenschlussprozesses werden die Grossaktionäre der COPE, Inc. ihre Aktien gegen eine Kapitalerhöhung in die Mount10 Holding AG einbringen. In einem zweiten Schritt wird die Mount10 Holding AG den übrigen Aktionären der COPE, Inc. das Angebot unterbreiten, ihre COPE, Inc. Aktien im gleichen Verhältnis in Aktien der Mount10 Holding AG zu tauschen. Die Aktien der Mount10 Holding AG, mit Sitz in Rotkreuz, Schweiz sollen nach Ablauf der Umtauschfrist zum Geregelten Markt mit Aufnahme des Handels am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden. Es ist vorgesehen diese Transaktion im Herbst 2000 durchzuführen.

Über COPE, Inc.:
COPE ist ein führender Anbieter von Beratung, Services, Software und Gesamtlösungen in den Bereichen der Datenverfügbarkeit und Datensicherheit sowie e-Plattformen. Zu den Kunden von COPE zählen namhafte Unternehmen wie ABB, Agfa, Audi, BMW, Commerzbank, DaimlerChrysler, DeTeCSM, Metro, UNO, Siemens, UBS u. v. a.

Über Mount10 Holding AG:
MOUNT10 ist ein Managed Web Hosting Provider in Europa. MOUNT10 bietet in ihrem „Army Style Datacenter" höchste Sicherheitsstandards für das Hosting kritischer Daten und Applikationen hinsichtlich Verfügbarkeit und Vertraulichkeit. MOUNT10 ist Besitzerin unterirdischer, hochsicherer IT- und Telekommunikations-Infrastruktur in den Schweizer-Alpen, im Herzen Europas, welche mittels Breitband-Technologie in das europäische Telekommunikations-Netzwerk eingebunden ist. Dieses Datacenter versteht sich als zivile Enklave umgeben von militärischem Sperrgebiet und geniesst dauernden Schutz durch das militärische Verteidigungspotential der Schweiz. Die Kunden profitieren von einer Vielzahl von juristischen, diplomatischen und zolltechnischen Vorteilen, welche in dieser Kombination einzigartig sind.
Die Aktien von COPE werden am Frankfurter Neuen Markt (WKN 876954) und am Nasdaq National Market (Ticker Symbol COPE) gehandelt.

ots Originaltext: COPE Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Public Relations & Investor Relations Europa:
COPE Holding AG Lorena Caccese Grundstrasse 12 CH- 6343 Rotkreuz Tel. : +41-41-798 33 19 Fax: +41-41-798 33 93 e-mail:
lorena.caccese@cope.ch http://www.copegroup.com
Investor Relations USA/Asia: COPE, Inc. Kevin De Vito 360 N. Sepulveda Blvd., Suite 3050 El Segundo, California 90254, USA Phone:
+1 310 524-0122 Fax: +1 310 524-0123 devito@cope.ch

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/07