ots Ad hoc-Service: Swing! Entertainment Medi <DE0005474407>

Kaarst (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

* Großeinkauf ! - Swing! erwirbt drei weitere Top-Lizenzen zur weltweiten Nutzung von Time Warner Entertainment Company, L.P.

* Umsatzerwartungen in Höhe von ca. DM 20 Millionen

Die Swing! Entert@inment Media AG hat sich die Umsetzungs- und weltweiten Vermarktungsrechte der bekannten "Tiny Toon" TV Serie für die Nintendo Systeme "Game Boy Color", die bislang unveröffentlichten Next-Generation Plattformen "Game Boy Advance" und "Dolphin", sowie für Sonys kommende Konsole "PlayStation 2" und für die von Microsoft angekündigte "X-Box" gesichert. Gleichzeitig wurden die bereits existierenden Verträge über die Umsetzung und weltweite Vermarktung von Charakteren aus den durch Film und TV bekannten Shows "Familie Feuerstein/The Flintstones" und "Animaniacs" um einige wichtige Zielsysteme erweitert. Im Fall von "Familie Feuerstein/The Flintstones" sind dies der Nintendo "Game Boy Advance" und das Nintendo "Dolphin", die "Animaniacs" werden von Swing nun auch für Sonys "PlayStation 2" und Nintendos "Dolphin" bearbeitet.

Sowohl die "Tiny Toon Adventures", als auch die "Animaniacs" sind Serien die von Steven Spielberg's Amblin Entertainment in Zusammenarbeit mit Warner Animation Studios entwickelt wurden. "Familie Feuerstein/The Flinstones" stammt aus den bekannten Hanna-Barbera Animation Studios. Swing! hat alle entsprechenden Auswertungsrechte über Time Warner Entertainment Company, L.P. erworben. Im Rahmen der Vereinbarung kann Swing! in den nächsten Jahren mehrere Spiele auf Basis dieser Lizenzen für die genannten Zielsysteme veröffentlichen.

Mit der erneuten Erweiterung der Produktpalette in Richtung der besonders wachstumsstarken "Next-Generation" Plattformen unter Einsatz von weltbekannten Lizenzen und der Unterstützung sämtlicher künftiger Konsolen bereits zum jetzigen Zeitpunkt, baut die Swing! Entert@inment Media AG konsequent ihre auf zukunftsweisende Technologie ausgerichtete Multiplattformstrategie im Massenmarkt weiter aus.

Swing! verknüpft mit diesen Produkten Umsatzerwartungen von ca. DM 20 Mio. verteilt auf die Geschäftsjahre 2001 und 2002.

Die Swing Entert@inment Media AG ist der erste deutsche Computerspiele Publisher am Neuen Markt. Mit der Entwicklung, dem Lizenzhandel und der Vermarktung von eigen- und fremdentwickelten Computerspielen umfaßt die Tätigkeit von Swing! die margenstärksten Segmente der Wertschöpfungskette bei digitaler Unterhaltungssoftware. Angeboten werden elektronische Spiele für alle gängigen Spielsysteme wie beispielsweise Nintendo Game Boy Color, Nintendo Game Boy Advance, Sony PlayStation, Sony PlayStation 2, Sega Dreamcast oder CD-ROM für die Anwendung auf Personalcomputern, sowie Internet basierende Onlinespiele.

Ansprechpartner:

Marion Morell Value Relations IR Services Investor Relations GmbH & Co.KG Felix Rischbieter Tel:+49(0)2131-66195-12 Tel:+49(0)6196-8800-212 Fax:+49(0)2131-66195-27 Fax:+49(0)6196-8800-447 mmorell@swing-ag.de f.rischbieter@vrir.de

WKN 547 440; Börsenkürzel SGV; Bloomberg SGV GR; Reuters SGVG.F Neuer Markt, Frankfurter Wertpapierbörse

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI