800 Jahre Zwettl

Bierbraustadt ist drittgrößte Stadt Österreichs

St. Pölten (OTS) - Die Braustadt Zwettl ist seit 1620 eine selbstständige Stadt, 1848 wurde sie Bezirksstadt. Heute wurde das 800 Jahr-Jubiläum mit einem Fest gefeiert. Zwettl hat derzeit rund 6.000 Einwohner, 61 Katastralgemeinden und ist flächenmäßig die drittgrößte Stadt Österreichs.

LH Pröll meinte, Zwettl und seine Brauerei seien weit über die Grenzen Niederösterreichs bekannt. Gerade in der Grenzregion müsste man die Chance nützen, die sich durch die Ostöffnung und die EU-Erweiterung ergeben. Niederösterreich habe nach dem Fall des Eisernen Vorhangs einen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt, und sei jetzt eine Region mit ausgezeichneter Lebensqualität.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

02742/2002172
(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/OTS