PricewaterhouseCoopers und Documentum entwickeln E-Business Lösung zur Verwaltung von regulierten Inhalten quer durch das pharmazeutische Wertsystem

Pleasanton, Kalif. und New York (ots-PRNewswire) - Diese Lösung
ist die Erste in einer ganzen Reihe von Lösungen für industriespezifische Anwendungen für ein Content-Management für das ganze Unternehmen.

Documentum (Nasdaq: DCTM) und PricewaterhouseCoopers gaben die Einführung der ersten von mehreren gemeinsam entwickelten skalierbaren Internetlösungen bekannt für die Verwaltung von behördlich kontrollierten Inhalten quer durch das pharmazeutische Wertsystem.

Die anfängliche Lösung GMPharma versorgt die Pharmaindustrie mit direkten E-Business-Plattformen für die unternehmensweite Verwaltung von GMP- (Good Manufacturing Practice) regulierten Inhalten. Die Lösung kann die Kosten für die Verwaltung dieser Inhalte bis zu 50% verringern und gleichzeitig die Übereinstimmung mit den Bestimmungen FDA 21CFR Abschnitt 211 und 21CFR Abschnitt 11 - Bestimmungen der Verwaltungsbehörde für Nahrungs- und Arzneimittel(FDA), die die Herstellung und den Vertrieb von Nahrungs- und Arzneimitteln regeln -und mit denen der europäischen Union, der Weltgesundheitsorganisation und anderer internationaler Körperschaften ermöglichen. Die Pharmaindustrie wird von der FDA und anderen Körperschaften reguliert, um die "Eignung des Produktes für den Einsatz" und die Datenintegrität zu gewährleisten.

"GMPharma ist eine einzigartige Lösung, die den Pharmaunternehmen eine voll skalierbare, unternehmensweite Annäherung bietet an die Probleme bei der globalen Erstellung, Herausgabe und dem globalen Vertrieb von Inhalten, die Hunderttausende von Herstellungsunterlagen umfassen, die mit der Entwicklung, der Herstellung, dem Vertrieb und der Vermarktung von pharmazeutischen Produkten zu tun haben. Wichtig hierbei ist die Sicherheit gegen Eingriffe und die Übereinstimmung", sagt Doug Dean, Partner für das globale DMS-Verfahren bei PricewaterhouseCoopers.

Die Lösung bietet eine gemeinsame Infrastruktur mit eingebauten, unternehmensweiten Steuerungen, die dafür sorgen, daß wichtige Inhalte entwickelt und mit allen verbundenen Stellen quer durch das pharmazeutische Wertsystem ausgetauscht werden - vom Prozeß der Produktneuentwicklung bis zur endgültigen Kommerzialisierung. Durch eine effektive Verwaltung ihrer Inhalte können die Pharmaunternehmen die Zeit bis zur Vermarktung verkürzen, die Kosten für die Einhaltung der Vorschriften und ihre Betriebskosten senken.

Darüber hinaus nutzt GMPharma die Vorteile der Kollaborationsportal-Technik des iTeams von Documentum voll aus. Diese Technik ermöglicht gemeinsames Arbeiten von und Verteilung der Aufgaben unter ungleichen und geographisch verteilten Teams, um so eine beschleunigte und transparente Implementierung zu ermöglichen.

"Der Erfolg dieser gemeinsamen Bemühungen mit PricewaterhouseCoopers beweist die Fähigkeit unserer Allianz, industriespezifische Lösungen zu entwickeln, die behördlich vorgeschriebene Übereinstimmungsprozesse rationalisieren, indem E-Business-Inhalte, insbesondere Dokumente, quer durch das globale Unternehmen ausgetauscht werden können", sagt Terry Nystrom, Vice President des Bereichs Strategische Allianzen bei Documentum. "Wir freuen uns darauf, diese Möglichkeiten auch auf andere Industriezweige ausweiten zu können, um somit eine wirklich globale Herstellung zu ermöglichen und gleichzeitig die Unternehmen in die Lage zu versetzen, die Kosten, die Kompliziertheit und die Zeit in Verbindung mit der Markteinführung von neuen Produkten zu reduzieren. Wir werden weitere Produkte auf den Markt bringen - speziell entwickelt für Forschung & Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb -, die problemlos in GMPharma integriert werden können, um die Innovation und die Kommerzialisierung bei der heutigen E-Business-Umgebung voll zu unterstützen."

Über PricewaterhouseCoopers

Die Unternehmensberatungspraxis von PricewaterhouseCoopers hilft den Kunden bei der Maximierung ihrer Unternehmensleistung durch die Integration von strategischen Veränderungen, Verfahrensverbesserungen und Techniklösungen. Mit Hilfe eines weltweiten Netzwerks von Fähigkeiten und Personal verwalten Berater komplexe Projekte mit globalen Fähigkeiten und lokalem Wissen von der Strategie bis zur Implementierung. PricewaterhouseCoopers (www.pwcglobal.com) ist die größte Fachdienstleistungsorganisation weltweit. Mit Hilfe der Kenntnisse und der Fähigkeiten von mehr als 150.000 Leuten in 150 Ländern helfen wir unseren Kunden bei der Lösung von komplexen Betriebsproblemen und verbessern meßbar ihre Fähigkeiten, Werte zu schöpfen, Risiken zu bewältigen und die Leistung zu verbessern in einer Internet-fähigen Welt.

Mit PricewaterhouseCoopers sind die Firmen gemeint, die zum weltweiten PricewaterhouseCoopers Konzern gehören.

Über Documentum

Documentum Inc. entwickelt, vermarktet und ist Kundendienstleister für Internet-Content-Management-Lösungen, die die Online-Präsenz von Unternehmen beschleunigen. Diese Lösungen helfen den Kunden dabei, die Inhalte aller Formate, von internen und externen Stellen, für Geschäftsvorgänge, die sich quer durch das Unternehmen und über das Unternehmen hinaus auf alle Lieferwege erstrecken, zu erstellen, zu liefern und entsprechend zu gestalten. Die Kunden von Documentum verwenden bewährte Inhalte in ihrem eigenen Unternehmen und in Zusammenarbeit mit anderen Schwesterunternehmen für Online-Commerce und personalisierte Reklame, Rund-um-die-Uhr-Kunden- und Partner-Selbstbedienung, Online-Geschäfte, elektronischen Einkauf, gemeinschaftliche Planung und Innovation und entsprechende E-Business-Anwendungen.
Das Unternehmen bietet mit 21 Niederlassungen weltweit ebenfalls umfangreiche Unternehmensberatungsdienstleistungen und entsprechende Programme inklusive weltweite technische Unterstützung und Schulung durch die Fachdienstleistungs-Organisation (Professional Service Organization). Documentum hat seinen Hauptsitz in Pleasanton, Kalifornien und verfügt über mehr als 800 registrierte Global 2000-und Internet-Kunden in vielen Industriebereichen. Weitere Informationen unter www.documentum.com.

Hinweis: Documentum ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Warenzeichen von Documentum, Inc. Alle anderen Unternehmens- und Produktbezeichnungen sind nur zu Kennzeichnungszwecken verwendet worden und sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer

ots Originaltext: Documentum Inc.
Internet: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Michelle Surkan von Edelman Öffentlichkeitsarbeit,
(USA) 650-968-4033, oder michelle.surkan@edelman.com,
für Documentum Inc.; oder
Art Karacsony, (USA) 973-236-5640, oder attila.karacsony@us.pwcglobal.com, oder
Karine Abecassis, 0044-207-213-4757, karine.f.abacassis@uk.pw cglobal.com, beide von PricewaterhouseCoopers

Web site: http://www.pwcglobal.com
Web site: http://www.documentum.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE