Viratas Voice-over-DSL-Lösung Azurite kommt auf den europäischen Markt

Santa Clara, Kalifornien (ots-PRNewswire) - -- Als führendes Unternehmen für breitbandige Halbleiter und Software bringt Virata seine führenden Voice-over-DSL-Lösungen nach Europa.

-- Ermöglicht Geräteherstellern und Carriern das Angebot von werterhöhten DSL-Services, Reduktion von Produktentwicklungskosten und Verkürzung der Zeit bis zur Markteinführung

Virata (Nasdaq: VRTA) bringt die nächste Generation von technologischen Lösungen für Voice-over-DSL auf den wachsenden europäischen Breitbandmarkt und setzt die Möglichkeiten aus der wachsenden Geschwindigkeit der lokalen Loop-Entflechtung auf dem gesamten Kontinent um.

Mit seinen hoch integrierten Halbleitern und seiner Kommunikationssoftware ermöglicht es Virata Ausrüstungsherstellern und Carriern auf dem kompetitiven europäischen Breitbandmarkt, die Produktentwicklungskosten zu kappen, die Zeitspanne bis zur Markteinführung zu reduzieren und Unternehmen und Verbrauchern die am reichsten ausgestatteten DSL-Produkte auf dem Markt anzubieten, die mehr als nur einen Internetzugang mit Hochgeschwindigkeit bieten. Zwei neue Lösungen, beide die Ersten in der Industrie, werden auf den europäischen Markt gebracht - das Azurite Voice IAD (Integrated Access Device) Chipset und ein neuer Stimmprozessor mit dem Namen "Magnesium".

Mit dem Azurite IAD Chipset können europäische Hersteller von Breitbandausrüstung fortgeschrittene DSL-Services mit mehreren Stimmkanälen, fortgeschrittene Telefonieangebote wie Voice Mail, Autoempfang und Conferencing und Daten-Interfaces einschließlich 10/100 BaseT Ethernet und drahtloser Verbindung entwickeln und vermarkten. Der Stimmprozessor "Magnesium" liefert die erste "Integrated Software on Silicon" (ISOS)-Stimmverarbeitungslösung in der Industrie, mit der Hersteller einfache und fortgeschrittene Telefoniefunktionen für den Unternehmens- und den Verbrauchermarkt entwickeln können.

"Da die lokale Loop-Entflechtung in Europa immer schneller fortschreitet, stehen die Gerätehersteller und Service Provider Schlange, um DSL-Produkte anzubieten. Der Wettbewerb um den Marktanteil wird intensiv sein und dafür sorgen, dass der Gehalt und die Qualität der Features den Unterschied machen werden zwischen den Gewinnern und den Verlierern," kommentierte Charles Cotton, Viratas Chief Executive Officer. "Durch das Angebot des Chipset und der Software, bereits getestet und vorintegriert, liefert Virata den Herstellern einen Weg, auf einfachem Wege besondere DSL-Produkte entwickeln zu können, die das Feature-Set maximieren und die Entwicklungszyklen und die Zeit bis zur Markteinführung drastisch reduzieren."

Virata hat in Europa bereits einen beachtlichen Erfolg mit seiner Vielfalt an Breitbandprodukten und zählt zu seiner Kundenbasis die Herstellungsgiganten Ericsson und Siemens.

"Die vollständig integrierte Hardware- und Softwarelösung, die Virata anbietet, liefert den Herstellern eine kosteneffektivere Lösung als eine, die über unterschiedliche Anbieter führen würde," sagte David Moorhouse, Viratas Director für Product Management. "Das Virata Voice IAD Chipset liefert eine Kostenersparnis von bis zu 40% gegenüber Lösungen durch mehrere Anbieter und, in Kombination mit kürzeren Entwicklungszyklen, ein niedrigeres Programmrisiko und einen kleineren Bedarf an In-house Entwicklungsressourcen, es stellt
einen kostengünstigen Weg für die Lieferung der vollständigsten Lösung für DSL IADs dar, die zur Zeit erhältlich ist."

Die Virata VoDSL Seminarreihe

Virata veranstaltet eine Serie von technischen Seminaren für Ingenieure, die VoDSL-Applikationen für den Breitbandmarkt entwickeln und implementieren. Die Seminare werden ab Juni über den Rest des Jahres in den folgenden Städten stattfinden:

-- Nordamerika

-- San Jose und Irvine, Kalifornien; Chicago, Illinois; Boston, Massachusetts; Austin und Dallas, Texas; Denver, Colorado; Newark, New Jersey; Reston, Virginia; Atlanta, Georgia; Boca Raton, Florida; Ottawa, Kanada

-- Asien & Australien

-- Hong Kong; Taipei; Tokyo; Seoul, Korea; Singapur; Sydney, Australien

-- Europa

-- Paris; London; München; Mailand; Tel Aviv

Für weitere Informationen und für die Anmeldung zu einer dieser Veranstaltungen besuchen Sie Viratas Website auf http://www.virata.com oder senden Sie eine E-Mail mit allen Angaben, wie wir Sie erreichen und an welcher Stadt Sie interessiert sind, an VoDSL@virata.com.

Über Virata

Virata Corporation liefert Kommunikationsprozessoren in Kombination mit integrierten Softwaremodulen für Hersteller von Geräten unter Verwendung der Digital Subscriber Line (DSL)-Technologien. Diese "integrierte Software auf Silizium"-Produktlösungen ermöglichen es den Kunden, eine unterschiedliche Bandbreite an breitbandiger, drahtloser und DSL-Ausrüstung wie Modems, Gateways, Router und integrierte Zugangsgeräte zu entwickeln, die für den Markt für den Zugang zu Stimm- und Hochgeschwindigkeitsdatennetzwerken gerichtet sind. Die Produkte von Virata sind so entwickelt, dass sie Herstellern von DSL-Ausrüstung ermöglichen, die Produktentwicklung zu vereinfachen, die Zeit, die Produkte brauchen, bis sie auf den Markt kommen, zu reduzieren und die Ressourcen auf die Differenzierung und Verbesserung der Produkte zu konzentrieren. Virata hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Santa Clara und hat weltweit fünf Produktentwicklungszentren, das Größte davon in Cambridge, England.

Virata ist ein führendes Mitglied im ATM Forum, DSL Forum, MPLS Forum, uPNP Forum, HomePNA, ITU und der offiziellen Bluetooth SIG Organisation. Virata, das am Nasdaq National Market gehandelt wird, wurde 1993 gegründet.

Virata ist ein eingetragenes Warenzeichen, und Azurite, Beryllium, Boron, Helium, Lithium und Magnesium sind Warenzeichen von Virata. Alle weiteren Handels-, Produkt- oder Servicenamen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Mit Ausnahme der erwähnten historischen Informationen über Virata enthält diese Mitteilung zukunftsbezogene Annahmen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Zu den Faktoren, die zu einer solchen Abweichung führen können, gehören u.a. solche im Zusammenhang mit der Herausbildung von Industriestandards, die Geschwindigkeit der Entwicklung und Marktakzeptanz von Viratas Produkten und des DSL-Marktes im Allgemeinen, Kommerzialisierung und technologische Verzögerungen oder Schwierigkeiten, die Auswirkung der Produkte und Technologien des Wettbewerbs, Preisdruck durch den Wettbewerb, Herstellungsrisiken, die Möglichkeit, dass unsere Produkte Patente oder anderes geistiges Eigentum Dritter verletzt oder betrifft, Produktdefekte, Kosten der Produktentwicklung und -herstellung und behördliche Regulierungen. Virata wird diese zukunftsbezogenen Annahmen nicht auf den neuesten Stand bringen, um eventuelle Ereignisse oder Umstände nach dem heutigen Datum widerzuspiegeln. Detailliertere Informationen über potenzielle Faktoren, die die finanziellen Ergebnisse von Virata beeinflussen könnten, sind in den Dokumenten, die Virata immer wieder der Securities and Exchange Commission einreicht, zu finden.

ots Originaltext: Virata
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kelly Morris, Tel. +1-408-566-1026, oder E-Mail kmorris@virata.com, oder
Desiree Russell, Tel. +1-919-790-9189 x3336, oder
E-Mail drussell@virata.com, beide von Virata
oder
Allgemeines, Marcia Nakamura, Investoren, Susan Katz, oder
Medien, Chris Wood, Tel. +1-415-986-1591,
alle bei The Financial Relations Board.

Website: http://www.frbinc.com
Website: http://www.virata.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE