Hoher Bundesorden für NÖ Spitzenbeamten

Leiter der Vermessungsabteilung ausgezeichnet

St.Pölten (NLK) - Mit dem großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich wurde Hofrat Dipl.Ing. Otto Aleksa, der Leiter der Abteilung Vermessung des Amtes der NÖ Landesregierung, ausgezeichnet. Die Überreichung nahm kürzlich im Rahmen des 7. Geodätentages in Bregenz der Präsident des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen, Hofrat Dipl.Ing. August Hochwartner vor. Er würdigte die Leistungen von Hofrat Aleksa sowie die Tätigkeit und Fachkompetenz der Vermessungsabteilung des Landes Niederösterreich in vermessungstechnischen und rechtlichen Angelegenheiten. Es war erstmalig, dass eine derartige Überreichung bei einem Festakt im Rahmen eines Geodätentages vorgenommen wurde.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK