Gigabell AG liefert Online-Startseite und Internet-Zugang fuer Set-Top-Boxen ots Ad hoc-Service: Gigabell AG <DE0006251705>

Frankfurt am Main (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Gigabell AG (WKN 625 170), Multiservice-Provider (Internet, Telefonie, E- Commerce), hat am 20. Juni mit der börsennotierten IPC Archtec AG (WKN 525 280) eine strategische Zusammenarbeit für die Entwicklung und gemeinsame Vermarktung von Internetprodukten vereinbart.

Das erste Projekt umfaßt die Bereitstellung des Internet-Zugangs über Gigabell- Leitungen für zunächst 12.500 Set-Top-Boxen. Set-Top-Boxen werden an die Telefonleitung und an den heimischen Fernseher angeschlossen, so daß man mittels einer Tastatur über den Fernseher im Internet surfen, einkaufen und E-Mails schreiben kann. Gigabell verdient hier an den marktüblichen Gebühren für den Internetzugang. In einem zweiten Schritt wird Gigabell unter der Domain www.TVinternetBOX.com eine Startseite für die Nutzer der Set-Top-Boxen einrichten und gemeinsam mit IPC Archtec die Werbeflächen vermarkten.

IPC Archtec AG ist in erster Linie für das Marketing und die Durchführung von Verkaufsaktionen zuständig. IPC plant Verkaufsaktionen mit Lebensmittelketten und führenden Retailketten in Europa. "IPC ist durch seinen Hardware-Zugang zum Kunden ideal positioniert, um in diesem für die Gigabell neuen Anwendungsfeld weitere Zielgruppen zu eröffnen", so Daniel David, Vorstandsvorsitzender der Gigabell AG.

Darüber hinaus hat Gigabell am 20.06.2000 einen Kooperationsvertrag mit Ariva geschlossen. Ariva betreibt unter der Domain www.ariva.de ein führendes deutsches Finanzportal auf dem ausführliche Informationen über Unternehmen des Neuen Marktes zur Verfügung gestellt werden. Interessenten haben des weiteren die Möglichkeit sich in den öffentlichen Boards auszutauschen. Gigabell stellt Ariva durch die Unterbringung der Rechner in den Technikräumen der Gigabell einen schnellen Zugang zum Internet zur Verfügung (Serverhousing). Im Gegenzug wird Gigabell auf der Startseite als Partner genannt und erhält Werbemöglich- keiten in Form von Bannern. Die Kooperation soll den Bekanntheitsgrad der Gigabell AG steigern und stellt ein zusätzliches Instrument der Finanzkommunika- tion für die Gigabell AG dar.

Außerdem hat Gigabell am 17.06.2000 einen Kooperationsvertrag mit project:online unterschrieben. project:online betreibt unter der Domain www.spieletips.de ein Internetportal für Computerspiele. Gigabell wird für project:online das Serverhousinig realisieren. Im Gegenzug erhält Gigabell verschiedene Werbemöglichkeiten in Form von Bannern und Newsletter-Werbung und wird als Partner hervorgehoben. Die Kooperation unterstützt das Ziel der Gigabell AG, im Bereich von Online-Spielen die Marktführerschaft in Deutschland weiter auszubauen. Gigabell betreibt unter der Domain www.gamelobby.de verschiedene Spiele, die online im Netz mit- und gegeneinander gespielt werden können. Durch das hohe Nutzungs- und Minutenaufkommen der einzelnen User im Internet verdient Gigabell an den Gebühren für den Internet-Zugang.

Herausgeber:

Gigabell AG, Mainzer Landstr. 46, 60325 Frankfurt am Main; Johannes Funke, Tim Heidfeld; Tel.: 069/17084-126; Fax 069/170 84 401; ir@gigabell.net; http://www.gigabell.net.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI