Atlas Air wählt Spirent Systems für integrierte Flugdecklösungen

Eagan, Minnesota (ots-PRNewswire) - Das Unternehmen Spirent
Systems - Aerospace Solutions, ehemals Penny & Giles Aerospace, ist von Atlas Air zur Lieferung einer Reihe integrierter Flugdecklösungen ausgewählt worden. Diese Lösungsreihe ist ein schlüsselfertiges Paket bestehend aus Hardware, Software und Schulung im Bereich der Flugzeugleistung, digitaler Dokumentation und Flugzeugladung.

Die Hardwarelösung von Spirent Systems besteht aus einer kundenspezifischen Koppelstation, die mit einer Reihe von kommerziellen Standardcomputern (COTS) für die Flugbesatzung ausgestattet wird. Vom Computer aus hat die Flugzeugbesatzung Zugriff auf eine Reihe von Anwendungen, welche das im Flugzeug verfügbare Informationsniveau erheblich steigern. Eine dieser Software-Anwendungen ist das Onboard Performance System (OPS) von Spirent Systems. Die OPS-Software-Anwendung wird verwendet, um die Echtzeit-Start- und Landedaten bei jeder Kombination von Umwelt-, Flughafen- und Flugzeugsystem-Bedingungen zu bestimmen und berechnet sogar den Flugzeugschwerpunkt. Die Software enthält auch eine digitale Dokumentation und ein Ladegewicht- und Ausgleichsprogramm. Dieses schlüsselfertige System wird bei der gesamten Atlas Air-Flotte mit Flugzeugen des Typs Boeing 747 installiert werden.

"Ein integriertes Computersystem zu haben, das Papierdiagramme und Handbücher ersetzt, hilft Atlas Air in vielfältiger Weise", sagte Bob Ulrich, Flugstandard-Manager bei Atlas Air. "Das System bietet uns ein leicht bedienbares Standardsystem, das sowohl die Leistungsfähigkeit als auch die Sicherheit verbessern wird. Das System hat auch grundlegende Auswirkungen, indem es unsere verfügbare Hubkraft erhöht, unsere reduzierte Energieabnahme verbessert und Papierhandbücher ersetzt. Mit diesem offenen Systemansatz können wir das System erweitern und zusätzliche Anwendungen und Systemkomponenten mit aufnehmen, wenn unser Betrieb dies erfordert. Anwendungen wie zum Beispiel Echtzeit-Fehlerberichte und Wettergrafiken, die auf zusätzlichen Plattformkomponenten des Flugzeugservers untergebracht sind, Gatelink-Sender-Empfänger und zusätzliche Workstations können nach und nach hinzugefügt werden, wenn wir unseren zukünftigen Betriebsbedarf definieren."

Spirent Systems ist eine Gruppe mit weltweit integrierten Luftfahrtprodukten und Support, die Flugzeug- und Boden-Informationsmanagementlösungen anbietet, welche den Kundenanforderungen beim Flug, in der Wartung und in der Kabine gerecht werden. Zu den Lösungen, für welche die Fähigkeiten im Flugbetrieb, in der Problemanalyse, Systemintegration, Vernetzung und Anwendungsentwicklung genutzt werden, gehören: Cockpit, Wartung und Kabinen-Workstations und Anzeigen, Flugzeugserver, MRO und kundenspezifische Software-Anwendungen, Maschineninstrumente und Anzeigen, FOQA-Anwendungen, Schnellaufzeichnungsgeräte und Flugdatencomputer.

Atlas Air ist eine in den USA zugelassene Fluggesellschaft, die eine Flotte von Frachtmaschinen des Typs B747 der Stufe 3 mit langfristigen ACMI-Verträgen betreibt. Zu diesen Verträgen gehört die Versorgung von Flugzeug, Crew, Wartung und Versicherung seitens Atlas für viele der internationalen, weltweit führenden Fluggesellschaften. Atlas führt Linien- und Charterflüge im Namen seiner Fluggesellschaftskunden in 101 Städte und 46 Länder durch.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit William Baumgarten von Spirent Systems - Aerospace Solutions,
Tel. (USA) 651-994-1000, in Verbindung.

ots Original Text Service: Spirent Systems
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
William Baumgarten von Spirent Systems - Aerospace Solutions
Tel. (USA) 651-994-1000

Website: http://www.spirent-systems.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE