ots Ad hoc-Service: DICOM Group plc <DE0009314864> Neues XML Backbone ermoeglicht DICOM Vorstoss in den High End EDC Markt

Frankfurt/London (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Kofax Image Products, die
US basierte Tochtergesellschaft der DICOM GROUP, Marktführer im Segment EDC (Electronic Data and Document Capture), gibt eine mit entscheidenden, zusätzlichen Anwendungsmöglichkeiten ausgestattete, neue Version ihres Flaggschiffprodukts Ascent Capture frei. Ascent Capture 4.0 ist mit einer neuartigen Backbone-Architektur ausgestattet, die auf Extensible Markup Language (XML) basiert. XML ist eine Beschreibungssprache, die protokollunabhängig in unterschiedlichen Umgebungen anwendbar ist. XML gilt allgemein als der zukünftige Standard für das Erstellen, die Suche, das Abfragen und das Verteilen von Daten und Dokumenten im Internet.

Nach wie vor ist Ascent Capture weltweit das einzige Produkt am Markt, das die Digitalisierung und Verarbeitung von Papierdokumenten sowohl lokal als auch -via Internet- ortsunabhängig erlaubt. Die so entstandenen Daten werden extrahiert und die daraus gewonnenen Informationen nahtlos in den laufenden Workflow von Content- und Dokumentenmanagement Anwendungen eingebunden.

Ein entscheidender Zusatznutzen der Version 4.0 durch die neue XML Architektur, liegt in der Möglichkeit bestehende, individuell angepasste Programmodule, die mit der Standard Version von Ascent Capture interagieren, via Internet zu entwickeln und zu integrieren. Dies hat zur Folge, dass Ascent Capture 4.0 in hoch komplexe Arbeitsprozesse mit großem Datenvolumen eingesetzt werden kann, bei denen sich schon minimale Verbesserungen in den Anwendungsprozessen durch niedrigere Betriebsaufwendungen unmittelbar auszahlen.

Bis dato ist Ascent Capture, aufgrund seiner leistungsstarken, bereits im Standardumfang angebotenen Anwendungsmöglichkeiten, das mit 12.000 Lizenzen weltweit am häufigsten verkaufte ED2C Produkt am Markt. Mit den durch XML erweiterten Einsatzmöglichkeiten, ist die Zielgruppe deutlich angewachsen.

"Die durch die XML Funktionalitäten zusätzlich entstandenen Möglichkeiten, machen Ascent zu einem Produkt, das uns eine noch höhere Leistungsfähigkeit beim Kunden erlaubt und uns ausserdem in Bereiche vorstossen lässt, die es ermöglichen EDC Anwendungen im Internet flexibel zu gestalten" erklärt DICOM Chef Otto Schmid.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI