Bingo: Neuer Bingo;Millionär kommt aus Niederösterreich

Solos beim Ring und Box

Wien (OTS) - Mit der 41. gezogenen Zahl war es für einen Niederösterreicher soweit: er hatte alle 25 Zahlen auf einem seiner beiden Bingotips angekreuzt und konnte doppelt jubeln: nicht nur, daß er der einzige war, der als erster Bingo erzielte, er konnte auch noch die Bingo-Bonusmillion einheimsen. Diese gibt es, wenn Bingo bis spätestens zur 42. Zahl erreicht werden kann. Im Fall des Niederösterreichers bedeutet das einen Gewinn von mehr als 1,7 Millionen Schilling.

Ebenfalls ein Spielteilnehmer aus Niederösterreich hatte als erster die Spielfigur "Ring" und bekommt dafür rund 111.000,- Schilling. Die "Box" hatte ein Oberösterreicher als zuerst angekreuzt. Er bekommt dafür rund 74.000,- Schilling.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Samstag, dem
17. Juni 2000:

Bingo-Bonus 1 mal zu je 1,701.692,-
Ring 1 mal zu 110.793,-
Box 1 mal zu 73.862,-
Ring 2.Chance 7 mal zu je 15.827,-
Box 2.Chance 5.389 mal zu je 78,-
Card 17.949 mal zu je 20,-

B-10 O-71 G-52 G-56 I-26 N-44 I-24 I-17 I-20 G-47 N-40 ( Box )
G-55 G-46 B-15 N-33 G-49 N-34 I-28 I-29 I-16 N-31 N-42 O-66 O-65 O-73 B-13 B- 1 O-72 G-57 O-69 N-43 I-18 N-37 O-61 O-62 I-23 B- 4 G-60 O-63 ( Ring )
B-11 B- 3 ( Bingo-Bonus )

KARTENSYMBOL: Herz Dreier

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem
18. Juni 2000

1 Joker zu 3,944.732,--
14 mal 100.000,--
164 mal 10.000,--
1.414 mal 1.000,--
14.203 mal 100,--

Jokerzahl vom So, 18. Juni 2000: 7 2 3 5 8 3
Jokerzahl vom Mi, 14. Juni 2000: 8 7 0 4 3 5

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Rennweg 44
1038 Wien

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMO/BMO