FileTek geht Geschäftsbeziehung mit IBM ein / Firma mit Sitz in Maryland bietet Lösungen unter Verwendung des DB2 DataJoiner von IBM an

Rockville, Md., USA (ots-PRNewswire) - FileTek, Inc. kündigte an, daß sie mit IBM einen Vertrag über Vermarktung und Vertrieb einer integrierten Datenbanklösung abgeschlossen hat, die den DB2* DataJoiner von IBM mit StorHouse (TM)** von FileTek kombiniert.

StorHouse wird als Datenquelle für den DB2 DataJoiner die Kunden mit neuen Datenbank- und Speicheroptionen für optische Speicher und Magnetbandspeicher beliefern. StorHouse ist die einzige relationale Datenbank, die SQL verwendet und damit einen direkten Abfragezugriff auf Zeilen ermöglicht, die in allen nur möglichen Speichermedien gespeichert sind (z.B. Magnetband, RAID, optische Speicher). FileTek hat StorHouse mit dem Ziel entworfen, unternehmensweite elementare Daten oder ausführliche Daten im Terabyte-Bereich bzw. sogar im Petabyte-Bereich (1.000.000.000.000.000 Byte) zu verwalten und damit die Speicherung und Nutzung umfassender Geschäftsinformationen zu ermöglichen, wie z.B. genaue Angaben zu Anrufen, Warenkorbdaten und Finanzgeschäften.

"Die Kombination von StorHouse und DB2 DataJoiner wird zur Überwindung der Kostenbarriere bei der Erweiterung der Anwendungen auf den Petabyte-Bereich und darüber hinaus beitragen," so Felipe Carino, Director of Strategic New Business bei FileTek. "Durch die Bereitstellung von relationalen SQL-Datenbankabfragefähigkeiten für den Zugriff auf Daten, die auf Platten, optischen Medien bzw. Magnetbandmedien gespeichert sind, werden viele Unternehmen nunmehr dazu in der Lage sein, die gleichen kostengünstigen Lösungen zu entwerfen und zu implementieren, die von den jetzigen StorHouse-Endbenutzern verwendet werden."

"Die Kombination von StorHouse und DB2 DataJoiner wird es den Kunden ermöglichen, unternehmensweite Daten mühelos zu integrieren und die Optionen für die optische Speicherung bzw. Bandspeicherung zu nutzen," kommentierte Hershel Harris, Director of Data Management Strategy bei IBM. "Mit dem DB2 DataJoiner von IBM steht den Kunden ein Grad an Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit zur Verfügung, der im e-Business von heute unabdingbar ist."

Der DB2 DataJoiner ist der Multidatenbankserver von IBM, der eine Autonomie der Datenbanken ermöglicht, aber gleichzeitig auch die Speichertransparenz in der Organisation umsetzt. Anwendungen und Benutzer können alle ihre Daten abfragen und bedienen, indem sie SQL-Standardbefehle erteilen, die der DB2 DataJoiner für sämtliche Datenquellen koordiniert, übersetzt und optimiert. Für Benutzer und Anwendungen erscheinen die Daten in einer Tabelle, so als ob sie aus einer einzigen Quelle kämen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Quelldaten von IBM oder von einem Multilieferanten stammen, ob es sich um relationale oder nichtrelationale Daten handelt bzw. ob es lokale Daten sind oder ob sie durch Datenfernübertragung gewonnen wurden.

Die StorHouse-Lösung mit dem DB2 DataJoiner befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt im Versand und ist direkt bei FileTek verfügbar. Für weitere Informationen und bei Rückfragen zur Preisfestsetzung wenden Sie sich bitte an die Firma.

Über FileTek

FileTek, Inc. entwickelt, vermarktet und unterstützt integrierte Datenspeicherungs- und Zugriffsmanagementlösungen, die den Unternehmen dabei helfen, ihre Spitzenprodukte zu verbessern, die Kosten zu kontrollieren und zu senken und die Rendite zu erhöhen, indem die Unternehmensdaten für den Entscheidungsfindungsprozeß mit Multiplikatorwirkung ausgestattet werden. Die Firma ist auf die Verwaltung und Speicherung von Geschäftsdaten und historischen Daten auf Unternehmensebene spezialisiert; die Daten können in relationaler und nichtrelationaler Form vorliegen. Der Hauptsitz von FileTek ist 9400 Key West Avenue, Rockville, MD 20850. Tel.: +1 301-251-0600, Fax: +1 301-251-1990 Internet: www.filetek.com

Die Niederlassung von FileTek im Vereinigten Königreich (FileTek UK Limited) befindet sich in One Northumberland Avenue, London, UK WC2N 5BW. Tel.: +44 (0) 207-872-5583, Fax: +44 (0) 207-753-2829

Die deutsche Niederlassung von FileTek befindet sich in PartnerPort, Altrottstrasse 31, 69190 Walldorf, Deutschland. Tel.:
+49 (0) 62 27 / 381 411 Fax: +49 (0) 62 27 381 200.

(C) 2000 FileTek, Inc. All Rechte vorbehalten. FileTek und StorHouse sind US-amerikanische eingetragene Warenzeichen von FileTek, Inc. Weitere oben angegebene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

* Bezeichnet ein Warenzeichen oder eingetragenes Warenzeichen von International Business Machines Corporation.

** StorHouse wird durch folgende US-Patente geschützt: 4.864.572; 5.257.660; 5.727.197; 6.049.804.

ots Originaltext: FileTek, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Peter Abzug, FileTek, Inc.
(USA) 301-517-1823 oder pabzug@filetek.com

Website: http://www.filetek.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE