ots Ad hoc-Service: QS Communications AG <DE0005137004>

Köln (ots Ad hoc-Service) - QSC Benelux gegruendet

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die QSC AG, Deutschlands erster
börsennotierter Anbieter von breitbandigen Internetzugängen auf SDSL-Basis, wird ab sofort auch in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg präsent sein. Das Unternehmen gründete gemeinsam mit den niederländischen Investoren Jan und Theo Ploegmakers QSC Benelux B.V. Die Gründung der neuen europäischen Gesellschaft markiert einen ersten Meilenstein in der internationalen Strategie des Kölner Unternehmens.

CEO der Benelux-Tochter wird Jan Ploegmakers (58). Der Niederländer kann auf 3D Jahre Erfahrung in der heimischen Telekommunikation bauen - u.a. hat er den größten niederländischen Internet Service Provider Planet Media Group und den Mobilfunkbereich bei KPN Telecom mit aufgebaut. Bei KPN war er auch seit 1996 im Vorstand für die Sparte Mobilfunk sowie für die Vermarktung und den Vertrieb von Festnetz- und Mobilfunk-Diensten zuständig.

In dem neuen Unternehmen wird Dick Berkelder als Chief Commercial Officer (CCO) für den Verkauf und das Marketing verantwortlich sein. Berkelder leitete zuvor als Senior Vice President die Verkaufs und Marketingaktivitäten bei KPN Telecom.

In der ersten Ausbauphase wird QSC Benelux mehr als 300 Hauptverteilerstandorte des niederländischen Telekommunikationsnetzes mit ihrer DSL-Technologie aufrüsten. Die so entstehende Infrastruktur wird die größten Märkte des Landes mit High-Speed-Internet-Anschlüssen versorgen können. In Belgien und Luxemburg will das Unternehmen - sobald es die regulatorischen Rahmenbedingungen erlauben - ebenfalls sehr schnell mit dem Netzaufbau beginnen.

QSC hat in Deutschland bereits 420 Hauptverteilerstandorte DSL-fähig gemacht und bietet Speedway-DSL-Anschlüsse - so der Name des QSC Produktes - mittlerweile in 24 deutschen Großstädten an. Bis Ende des Jahres will das Unternehmen 900 Hauptverteilerstandorte mit DSL-Technik ausgestattet haben und damit in den 40 größten deutschen Städten präsent sein. Die so entstehende Infrastruktur ist in der Lage, mehr als 20 Millionen Nutzer breitbandig abzudecken.

Weitere Informationen:

QS Communications AG

Markus Metyas Chief Financial Officer Tel: + (49) 221 / 6698-008 Fax: + (49) 221 / 6698-709 E-Mail: markus.metyas@qsc.de

Mechthild Hexamer Corporate Communications Tel: + (49) 221 / 6696-280 Fax: + (49) 221 / 6698-289 Mobil: + (49) 175 / 400 4834 E-Mail: mh@qsc.de

Info: www.qsc.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI