ots Ad hoc-Service: CS-INTERGLAS AG <DE0006210016> CS-INTERGLAS AG verstaerkt die Aktivitaeten im Bereich hochwertiger Glasgewebe-Wandbelaege

Erbach (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Ab 1. Juli 2000 wird die CS-INTERGLAS AG den Vertrieb von Glasgewebewandbelägen mit dem österreichischen Partner Hornstein Glastextil AG (HGT) in der neuen Firma Interglas HGT Trading GmbH & Co. KG (IHT) mit Sitz in Erbach konzentrieren.

Beide Gesellschaften sind an dem neuen Unternehmen zu jeweils 50 % beteiligt.

Durch diese Kooperation entsteht einer der größten europäischen Anbieter von Glas-Dekorgeweben. Diese Gewebe, die sowohl im Objektgeschäft als auch zunehmend für den privaten Bereich Einsatz finden, werden ausschließlich in gruppeneigenen, vollstufigen Produktionsstätten exklusiv für die IHT hergestellt. Gleichzeitig wird die Rohstoffversorgung der CS-INTERGLAS auf diesem Gebiet durch langfristige Verträge mit der Fiberglas GmbH, einer Tochtergesellschaft der Hornstein Glastextil AG, gesichert.

Die Geschäftsführung der Fiberglas GmbH wird gemeinsam von der Hornstein Glastextil AG und der CS-INTERGLAS AG gestellt.

Beide Unternehmen sind davon überzeugt, dass durch diese Kooperation ihre Position im Markt von Glasgewebe-Wandbelägen nachhaltig gestärkt wird.

Der Vorstand 16. Juni 2000

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/22