Verkehrsmaßnahmen (2)

Wasserrohrlegung in der Quellenstraße beendet

Wien, (OTS) Im 10. Bezirk ist die Erneuerung eines Hauptstranges der Wasserversorgung in der Quellenstraße abgeschlossen worden. Mit Freitag ist der betreffende Bereich
wieder behinderungsfrei.

Geänderte Verkehrsführung in der Thaliastraße

Im Rahmen der laufenden Gleiserneuerungsarbeiten der Wiener Linien im 16. Bezirk in der Thaliastraße zwischen Panikengasse und Wattgasse ist nunmehr die Sperre des Kreuzungsplateaus Thaliastraße/Panikengasse/Feßtgasse erforderlich geworden. Diese Maßnahme erfolgt in der Nacht von Sonntag, 18. Juni, auf Montag, und wird voraussichtlich bis 30. Juni dauern. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:

o Die Thaliastraße bleibt in Richtung stadtauswärts weiterhin

befahrbar.
o Die Fahrtrichtung stadteinwärts wird wie bisher über die

Hasnerstraße und die Hyrtlgasse umgeleitet.
o In der Panikengasse wird die Fahrtrichtung zur Thaliastraße

ebenfalls über die Hasnerstraße und die Hyrtlgasse umgeleitet.
o In der Feßtgasse wird die Fahrtrichtung zur Thaliastraße ab der

Ottakringer Straße gesperrt. Die Zufahrt bis zur Bachgasse ist aber möglich.

Arbeiten an Versorgungsleitungen

Im 23. Bezirk beginnen am Montag, dem 19. Juni, Arbeiten im Versorgungsnetz und zwar:

o In Liesing in der Seybelgasse zwischen Rudolf-Waisenhorn-Gasse

und An den Steinfeldern eine Rohrlegung der Fernwärme Wien,
die voraussichtlich bis 22. Dezember dauern wird. Eine 3,5 Meter breite Restfahrbahn wird freigehalten, die als Einbahn von der Rudolf-Waisenhorn-Gasse bis und in Richtung An den Steinfeldern beschildert wird.
o Im Industriegebiet Inzersdorf in der Richard-Strauss-Straße

in Höhe Nummer 2 muss die WIENGAS im Rohrnetz defekte Armaturen (Schieber) reparieren. Die Arbeiten werden in mehreren
Nächten bis längstens 14. Juli, jeweils in der Zeit von 18 Uhr bis 5 Uhr früh durchgeführt. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn eingeengt, sonst keine Behinderungen.
(Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK