AVISO: Montag, 10 Uhr - Diskussion Biolandbau und Gentechnik

Diskussion der Grünen
"Biolandbau und Gentechnik - David gegen Monsanto & Co"

Bei der Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) in Nachbarschaft zu Flächen mit Biologischem Landbau zeichnet sich ein absehbarer Dauerkonflikt ab.

TeilnehmerInnen:
Werner Müller, Institut für Ökologische Risikoforschung
Wolfgang Pirklhuber, Landwirtschaftssprecher der Grünen
Marianne Fuchsluger, Biobäuerin
Helmut Wagner, Öffentlichkeitssprecher von Monsanto
Peter Ruckenbauer, Interuniversitäres Forschungsinstitut für Agrabiotechnologie (IFA)
Josef Hoppichler, Bundesanstalt für Bergbauernfragen
Petra Lehner, Arbieterkammer Wien

Esther Mitterstieler, Moderation

Ort: Parlament, Budgetsaal

Zeit: Montag, 19. Juni 2000 - 10 bis 13 Uhr

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.
Reinhard Pickl-Herk, Pressesprecher der Grünen

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB