Telesens und TNova geben Grossauftrag fuer IP-VPN-Abrechnung bekannt ots Ad hoc-Service: Telesens AG <DE0005299705>

Köln (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Telesens AG, Köln, hat von der T- Nova Deutsche Telekom Innovationsgesellschaft mbH (T-Nova) einen Auftrag zur Realisierung eines komplexen Abrechnungssystems für Großkunden mit Internet-basierten Virtual Private Networks (IP- VPN) erhalten. Billing-Spezialist Telesens setzt dafür eine auf Internet- (IP-) Dienste ausgerichtete Weiterentwicklung des Pre- Billing-Systems "Billforce" ein. Das Projekt wird in zwei Stufen abgewickelt. Die erste Phase mit einem Volumen von mehr als 10 Millionen Mark umfasst u.a. die vollständige Abwicklung eines Pilotprojektes bei einem Versicherungs-Großkunden des Konzerns Deutsche Telekom mit mehr als 7.500 Filialen allein in Deutschland. Die Abnahme ist für Juli 2000 geplant.

Investor Relations-Kontakt: Nina von Moltke E-Mail:
investor@telesens.de Internet: www.Telesens-AG.com

Telesens AG, Global Billing Solutions, Ferdinand-Porsche-Straße 1, 51149 Köln Tel.: +49 2203 91 28 888, Fax:+49 2203 91 28 500

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI