ots Ad hoc-Service: Jack White Productions <DE0005087506>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Jack White Productions AG: US-GAAP-Vorsteuerergebnis von 4,3 Mio DM im Konzern Ausserordentlich hohe Kursgewinne im ersten Quartal

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Jack White Productions AG:
US-GAAP-Vorsteuerergebnis von 4,3 Mio DM im Konzern Ausserordentlich hohe Kursgewinne im ersten Quartal

Die Jack White Productions AG erzielte im ersten Quartal 2000 in der Unternehmensgruppe, also inklusive der Minderheitsbeteiligungen, einen Umsatz von rund 4 Mio DM. Im Konzern wurde ein Volumen von 1,1 Mio DM (Vj.: 0,5) erzielt. Das Ergebnis vor Steuern nach US-GAAP belief sich im Konzern auf 4,3 Mio DM (Vj.: -0,2), der Quartalsueberschuss lag bei 2,4 Mio DM (Vj.: -0,1). Ausschlaggebend waren vor allem sehr hohe Kursgewinne bei kurzfristigen Wertpapieranlagen. Nach HGB, wonach die unrealisierten Ertraege sowie die Aufnahme- und Fertigungskosten nicht aktiviert werden koennen, wurde im Berichtszeitraum ein Verlust von 1 Mio DM (Vj.: -0,4) ausgewiesen.

Waehrend das US-GAAP-Ergebnis die Planungen der JWP AG weit uebertraf, lag der Wert nach HGB im Rahmen der Erwartungen, denn in der gesamten Tontraegerindustrie sind die ersten drei Monate eines Jahres bekannt als das Quartal der Retouren. In diesem Zeitraum schreiben die Musikproduktionsfirmen weltweit ueberwiegend noch keine schwarzen Zahlen. Den groessten Teil des Jahresumsatzes erzielt die Branche im vierten Quartal.

Die Jack White Productions AG hat im Berichtszeitraum sowohl ihr Kerngeschaeft, die Produktion von Musikaufnahmen, als auch die internationale Expansion und die Ergaenzung des Repertoires stark vorangetrieben. Unter anderem wurde eine Reihe von Beteiligungen erworben und der Bestand an Lizenzrechten stark vergroessert. Die Zahl der Mitarbeiter in der Gesellschaft lag am 31. Maerz 2000 bei neun Beschaeftigten. Ausgebaut wurde zusaetzlich das Netzwerk von Freelancern, um der starken Unternehmensexpansion gewachsen zu bleiben.

Ansprechpartner:

Presse: Claudia Wieland TIK Text, Information & Kommunikation GmbH Tel.: 0911 95 97 871, Fax: 0911 95 97 880, cw@tik-online.de Investor Relations: Frank Nussbaum, Jack White Productions AG Tel.: 030 88550306, Fax: 030 8825903, franknussbaum@jack-white.de Weitere Informationen unter: www.jack-white.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI