ICON übernimmt das in den USA ansässige zentrale klinische Labor www.icon-icr.com

Dublin (ots-PRNewswire) - ICON plc (Nasdaq: ICLR), eine
globale klinische Forschungsorganisation mit vollem Service, gab die Übernahme von UCT (U.S.) Inc. ("UCT") bekannt, einem in Farmingdale, New York, ansässigen Unternehmen, das der Pharmabranche und der Biotechnologie Zentrallaborservices für klinische Studien zur Verfügung stellt.

Die Aktivitäten von UCT führten in dem Jahr, das am 31. Dezember 1999 endete, zu Nettoeinnahmen von fast $10 Millionen. UCT unterstützt zurzeit ungefähr 100 klinische Studien. Die Aktivitäten von UCT werden mit denen des vorhandenen Zentrallabors von ICON in Dublin, Irland, zusammengeführt. Das vereinte Unternehmen namens ICON Laboratories wird seinen Klienten globale Laborservices zur Verfügung stellen.

ICON hat UCT für einen Anfangspreis von $2 Millionen in bar und ein Kapitalinvestment von weiteren $2 Millionen übernommen. Weitere $18 Millionen müssen gezahlt werden, wenn UCT bestimmte Ertragsziele in den nächsten drei Jahren erreicht. ICON hat außerdem Arbeitsverträge mit den drei leitenden Verantwortlichen von UCT abgeschlossen. Es wird davon ausgegangen, dass sich die Transaktion auf den Ertrag je Aktie von ICON für das Geschäftsjahr, das am 31. Mai 2001 endete, neutral auswirkt.

"Die Übernahme von UCT verwandelt das europäische Zentrallabor von ICON in ein Unternehmen von globaler Bedeutung mit der Fähigkeit, Service in ganz Europa, dem Mittleren Osten, Nord- und Südamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum zu bieten," sagte Edward Caffrey, President von ICON Laboratories. "Wir beabsichtigen, unseren Umsatz auf einem Markt zu steigern, der auf mehr als $600 Millionen jährlich geschätzt wird, indem wir unsere mehr als zehnjährige Geschäftserfahrung auf beiden Seiten des Atlantiks einbringen und weitere Aufträge von unserem bereits umfangreichen Kundenstamm erhalten."

"Wir freuen uns, zu einem derart qualitätsorientierten Unternehmen wie ICON zu kommen," sagte Robert Scott-Edwards, Chief Executive von UCT. "Aufgrund der großen Erfahrung im Laborgeschäft, des umfangreichen Kundenstamms und der finanziellen Stabilität von ICON sind wir der Ansicht, dass die Firma der ideale Partner ist, um uns dabei zu helfen, unseren Kunden weiterhin ein hohes Serviceniveau zu bieten und uns weiterzuentwickeln und zu wachsen."

"Die Akquisition und die Schaffung von ICON Laboratories als Unternehmensbereich von ICON ist ein wichtiger Schritt in der strategischen Entwicklung von ICON," sagte Dr. John Climax, CEO von ICON. "Er erhöht den Umfang und die Bandbreite der Services, die wir auf dem klinischen Entwicklungsmarkt anbieten."

ICON bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit Vertragsleistungen für die klinische Forschung an. Das Unternehmen hat gegenwärtig 18 Büros in 11 Ländern und nach der Akquisition über 1.000 Mitarbeiter weltweit, von denen über die Hälfte in den Vereinigten Staaten ansässig sind. Von ihren Standorten aus verwaltet die Firma derzeit klinische Projekte in über 30 Ländern auf vier Kontinenten.

Die Informationen in dieser Pressemeldung enthalten "zukunftsbezogene Aussagen". Diese Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse möglicherweise erheblich von denen in den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können. Dies betrifft unter anderem die tatsächlichen Betriebsergebnisse, die Fähigkeit, große Kundenverträge aufrechtzuerhalten oder neue Verträge abzuschließen, die Fähigkeit, neue Büros zu eröffnen sowie die Kundenbeziehungen zu pflegen. Weitere Faktoren, die dazu führen könnten, daß die tatsächlichen Ergebnisse möglicherweise erheblich abweichen, sind in den bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) eingereichten Unterlagen der Firma erläutert, einschließlich deren Formulare 20-F, F-1 und S-8.

ots Originaltext: ICON plc
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ICON plc, Investor Relations, USA,
Tel.: (USA) 888-381-7923, oder
Peter Gray, Chief Financial Officer, Dublin,
Tel.: +353-1-216-1100

Website: http://www.icon-icr.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01