Vier W's, zwei Generaldirektoren und ein Finanzminister locken zahlreiche Gäste in die Orangerie

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 14. Juni 2000, werden Generaldirektor Heinz Sundt sowie Bestsellerautor und Journalist Gerald Reischl ihr neues Gemeinschaftswerk "Das vierte W - Wireless World Wide Web" in der Orangerie in Schönbrunn der Öffentlichkeit präsentieren. Sundt und Reischl bringen den Lesern eindrucksvoll die Auswirkungen der mobilen Informationsgesellschaft näher.****

Als Fortsetzung an "Die mobile REvolution", dem Buch aus dem Vorjahr, beschreiben Gerald Reischl, Journalist und Bestsellerautor, und Heinz Sundt, ehemaliger Generaldirektor von mobilkom austria und jetziger Generaldirektor der Telekom Austria, heuer weitere Zukunftsvisionen. "Das vierte W' ist ein wichtiges Buch zu Beginn des dritten Jahrtausends. Eine wertvolle Orientierungshilfe für alle, die wissen wollen, wohin uns die Zukunft führt. Das vierte W steht für Wireless vor dem World Wide Web. Dieses Buch schildert erstmals, was sich in der Ära des mobilen Internet für den einzelnen Menschen und für die Gesellschaft ändern wird, und welche Auswirkungen das vierte W auf unser Leben haben wird", sind sich Sundt und Reischl einig.

Für die Buchpräsentation, die in der Orangerie Schönbrunn am 14.6.2000 stattfinden wird, haben sich bereits berühmte Persönlichkeiten sowie Größen aus der Telekommunikationsbranche angemeldet: Slavko Begic, Gesandter der kroatischen Botschaft, Dr. Sigurd Bauer, Parlamentsdirektion, Dr. Rudolf Streicher, Vorstandsvorsitzender der ÖIAG, DI Univ. Prof. Günter Koch, Geschäftsführer des Österreichischen Forschungszentrum Seibersdorf, Dr. Stefano Colombo, Finanzvorstand der Telekom Austria, Ing. Peter Levak, Geschäftsführer Motorola GmbH, Willi Berner, Kabinettschef des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie, Dr. Kenneth Levin, Geschäftsführer Priority Telecom und viele andere mehr.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Schmiedehausen
Pressesprecherin
Tel: +43 (1) 33161-2770mobilkom austria AG

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS