Set-Top-Box.de informiert umfassend über digitales Fernsehen, Digitalreceiver und Pay-TV / Webdienst hat sich in der Branche etabliert

München (ots) - Innerhalb der nächsten Jahre benötigt jeder der knapp 40 Millionen Fernsehhaushalte eine Set-Top-Box um weiterhin TV-Sender empfangen zu können. Der Informationsdienst Set-Top-Box.de (www.set-top-box.de) berichtet aktuell und oft auch exklusiv über alle Bereiche des Digitalempfangs. Welche unverschlüsselten oder codierten Digitalprogramme man bereits jetzt empfangen kann oder welche Verschlüsselungssysteme es gibt.

Denn Digital-TV bedeutet nicht ausschließlich nur Pay-TV oder Premiere World. Was viele nicht wissen: Über Satellit bietet das digitale Fernsehen bereits jetzt eine riesige Programmauswahl. Über 200 TV- und noch einmal mindestens so viele Radiosender sind darüber bereits ohne Abokosten zu empfangen. Set-Top-Box.de zeigt, welche digitalen Abo-Kanäle aus dem Ausland legal in Deutschland zu abonnieren sind und welches Decodersystem dafür nötig ist.

Den idealen Digitalreceiver gibt es (noch) nicht. Set-Top-Box.de listet alle derzeit erhältlichen Miet- und Kaufgeräte auf. Die Marktübersicht von Set-Top-Box.de beinhaltet Geräte von über 40 Herstellern. Neu sind die Rubriken DVB-PC-Karten für Digital-TV am Computer sowie Internet-Boxen für das Surfen am Fernseher.

Die Nachfrage nach Set-Top-Boxen nimmt rapide zu. Nach Schätzungen der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) wird sich die Zahl der Digitalreceiver in Deutschland in diesem Jahr nahezu verdoppeln. Derzeit stehen (inklusive der vermieteten d-boxen von Premiere World) gut 1,5 Millionen Geräte in den Haushalten, bis Jahresende soll bereits die Zahl von 2,5 Millionen Boxen überschritten sein.

Set-Top-Boxen gibt es im Bereich von 400 bis 1.200 Mark. Dieses Jahr noch werden Modelle erwartet, die neben Digital-TV auch Breitband-Internet beherrschen. Wer den kostenlosen Newsletter bei Set-Top-Box.de abonniert, erfährt sofort die neuesten Innovationen. Set-Top-Box.de erreicht bereits jetzt monatlich über 120.000 Page-Impressions.

Über Set-Top-Box.de:
Set-Top-Box.de ist ein Informationsdienst der Hofmeir Media GmbH. Herausgeber ist der Münchner Fachjournalist und Medienberater Dipl.-Ing. Stefan Hofmeir. Seit über 10 Jahren testet er Geräte der Unterhaltungselektronik für diverse Zeitschriften in ganz Deutschland und berät Geräte-, Programm-, Dienste- und Netzwerkanbieter. Er gilt als einer der kompetentesten deutschen Journalisten im Bereich Digital-TV. Set-Top-Box.de finanziert sich rein durch Werbung und ist herstellerunabhängig.

ots Originaltext: Hofmeir Media GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

agen:
Hofmeir Media GmbH
Stefan Hofmeir
Kranzhornstr. 3
81825 München
Tel: 089/48951048
Fax: 089/4487505
email: Stefan@Hofmeir.de oder SH@set-top-box.de
http://www.set-top-box.de/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS