chello broadband nv gibt die Verschiebung des ersten Börsengangs (IPO) bis auf weiteres bekannt, während die strategischen Diskussionen fortgesetzt werden

Amsterdam (ots-PRNewswire) - chello broadband nv ("chello"), eines der weltführenden Breitband-Internet-Unternehmen, gibt die Verschiebung des Initial Public Offering ("IPO" - des ersten Zeichnungsangebots der Wertpapiere der Firma) am Official Segment des Wertpapiermarkts der Amsterdam Exchanges N.V. ("AEX") und am Nasdaq National Market ("Nasdaq") bis auf weiteres bekannt, und zwar vor dem Hintergrund der anhaltenden strategischen Diskussionen, die nach ihrem Abschluss zu einem Ergebnis führen werden, das für die Aktionäre von Bedeutung ist.

Website: http://www.chello.com

ots Originaltext: chello broadband nv
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Ross Sampson, Senior Vice President, Communications
chello broadband nv, Tel.: +31 20 778 8288, Email: ross@chello.com

Edward Bridges/Alastair Hetherington, Financial Dynamics
Tel.: +44 207 831 3113, Email: alastair.hetherington@fd.com

Martha van Dijk, First Financial Communications
Tel.: +31 20 575 4010, Email: vandijk@firstfin.nl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE