Gregor Gysi (PDS) bei KPÖ-Pressekonferenz am 15. Juni

Wien (OTS) - Der Vorsitzende der PDS, Gregor Gysi, Elisabeth Gauthier (KPF) und Miroslav Ransdorf (KPTsch) werden am 14./15. Juni auf Einladung der KPÖ nach Wien kommen. Alle Vertreter und Vertreterinnen der Tages- und Wochenzeitungen, von Hörfunk und TV sind zu folgenden Veranstaltungen herzlichst eingeladen.

Pressekonferenz am 15. Juni:
10 Uhr/Cafe Landtmann/Landtmannsaal. Gysi, Gauthier und Ransdorf werden zu Fragen der europaweiten Kooperation von linken und kommunistischen Parteien Stellung nehmen und allfällige sonstige Fragen der MedienvertreterInnen beantworten.

Am Mittwoch, 14. Juni, werden Gysi, Gauthier, Ransdorf und der KPÖ-Vorsitzende Walter Baier an einer Open-Air-Diskussion mit Aktivisten und Aktivistinnen der Widerstandsbewegung gegen "Schwarzblau" am Heldenplatz teilnehmen.

Thema der Diskussion: Neoliberalismus und Rechtsextremismus. Europas Linke im Widerstand.

Beginn: 19 Uhr.
Bei Regen findet die Veranstaltung im NIG 1 (Neues Institutsgebäude der Uni-Wien - Universitätsstr. 7) statt - Beginnzeit ist dann aber 20 Uhr.

Falls Sie Interesse an Gesprächs- oder Interviewterminen haben, so kontaktieren Sie mich bitte rechtzeitig. Tel.: 0676 / 69 69 002 (Zach)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

KPÖ
Tel.: (01) 503 65 80
http://www.kpoe.at
e-mail: kpoe@magnet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/OTS