AKNÖ-Präsident Staudinger: Nur Unternehmer profitieren von Angleichung!

3 Milliarden-Ersparnis dank Urlaubskürzung

Wien (OTS).- "Warum werden die ÖVP-Unternehmervertreter heute im Plenum ohne viel Widerspruch ihren Sanktus zur Aktion Fairness geben, nachdem sie diese jahrzehntelang blockiert haben? Richtig! Bei der angeblichen Gleichstellung zwischen Arbeitern und Angestellten gibt es in Wahrheit nur einen wirklichen Gewinner: die Firmenbosse und Wirtschaftskapitäne. Denn sie ersparen sich dadurch 3 Milliarden Schilling." Das stellt der Präsident der Arbeiterkammer Niederösterreich, Josef Staudinger, zur heutigen Nationalratssitzung fest. Staudinger kritisiert, dass das Arbeitsrechtsänderungsgesetz (ARÄG) nicht einmal annähernd das verwirklicht, was AK und ÖGB seit vielen Jahren fordern und weist abermals darauf hin, dass sich die Arbeitnehmer die geringfügigen Verbesserungen durch weniger Urlaub teuer erkaufen müssen.

Präsident Staudinger weiter: "Eingehenden Analysen unserer Experten zeigen, dass die Angleichung der Arbeiter an die Angestellten nur sehr lückenhaft durchgeführt wird und dass in einzelnen Bereichen sogar Verschlechterungen für die Angestellten bevorstehen." Das als großen Erfolg zu verkaufen, sei schon ein beachtliche Leistung.

"Schwarzblau haben soziale Demontage zu ihrem obersten Dogma erklärt, nur um die eigene Klientel zu befriedigen und die Unternehmer auf Kosten der Beschäftigten zu beschenken." Wenn Schüssel den Eisenbahnern jetzt vorwerfe, dass sie den sozialen Frieden gefährden, dann unterliege er einem großen Irrtum. Denn niemand anderer als seine Regierung sei es letztendlich, die tagtäglich Sozialabbau durchs Hintertürl betreibe und den Unmut bei den Arbeitnehmern bis ins Unerträgliche steigere, so der AKNÖ-Präsident abschließend.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 58883-1252

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN/AKN