ots Ad hoc-Service: Mercury Scheduling Sys. <CA5889001007>

Vancouver, B.C., Kanada, (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Mercury Scheduling
Systems Inc. (Freiverkehr Frankfurt und Berlin WKN: 909668; OTCBB:
MYSYF; CDNX: MRY) gibt ein strategisches Marketing- Abkommen mit IBM bekannt, das Mercury mit dem weltgrößten Informationstechnologieunternehmen verbindet und die schnelle Abrufbarkeit von Mercurys Personalplanungs- und Personalkommunikationssystemen für die sofortige Verfügbarkeit auf dem Marktplatz der Luftfahrtindustrie ermöglicht.

Auf einer internationalen Pressekonferenz in Sydney, Australien gab IBM heute bekannt, dass Mercurys Magellan-System bisherigen und potenziellen Kunden von IBM als Teil der neuen E-Business-Initiative für die Luftfahrtindustrie "ConnectEdge" angeboten wird. IBM ConnectEdge ist eine innovative Kombination von führenden Lösungen IBMs und ihrer Geschäftspartner, die innerhalb eines einheitlichen Standards angeboten werden. Diese Lösungen können miteinander und mit früheren Systemen verbunden werden.

Durch IBM ConnectEdge wird Mercury in der Lage sein, IBMs Infrastruktur und seine riesigen globalen Verkaufs- und technischen Mittel zu nutzen.

Mercury Scheduling Systems Inc. ist ein Softwareentwicklungs-Unternehmen, das eine der innovativsten Airline-Betriebssoftware der Welt lizenziert. Durch sein breites Spektrum an Softwareprodukten ist Mercury in der Lage, den Bedürfnissen der Fluggesellschaften jeder Größenordnung entgegenzukommen. Das Unternehmen besitzt einen Kundenstamm von 25 Fluglinien.

Mercury ist eines von 30 ausgewählten Unternehmen, die im CDNX Technologie-Index aufgeführt sind, der nach Marktkapitalisierung 80% der zugelassenen Spitzentechnologiewerte enthält.

Graham Whitmarsh, Präsident und CEO

Weitere Informationen erhalten Sie über: Deutsch:
http://www.mercury-systems.de Email: investors@mercury-systems.de Englisch: http://www.mercury.bc.ca Email: investors@mercury.bc.ca

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/10