Verkehrsmaßnahmen (2)

Gleisbauarbeiten in der Taborstraße

Wien, (OTS) Im 2. Bezirk laufen dieser Tage Gleisbauarbeiten der Wiener Linien in zwei technisch unterschiedlichen Arbeitsbereichen an:

o Taborstraße von Am Tabor bis Trunnerstraße. In diesem Abschnitt

müssen die abgefahrenen Gleise erneuert werden. In der Nacht
von Dienstag, 6. Juni, auf Mittwoch, erfolgt die Verkehrsumstellung für den Individualverkehr:
- Umleitung von Am Tabor in Richtung 20. Bezirk über die Trunnerstraße zur Taborstraße.
- Die Taborstraße wird im Baustellenbereich auf eine Fahrspur eingeengt.
- Bauende voraussichtlich am 14. Juli.
o Taborstraße von Am Tabor bis Nordbahnstraße. In diesem

Abschnitt müssen örtlich im Gleisbett Großflächenplatten ausgetauscht und kleinere Instandsetzungsarbeiten durchgeführt werden. Es wird nur bei Nacht gearbeitet, im jeweiligen
Baubereich wird der Individualverkehr örtlich umgelenkt oder vereinzelt eine einmündende Seitengasse gesperrt. Für diese Arbeiten ist ein Rahmenbautermin von Montag, 5. Juni, bis voraussichtlich 20. Dezember vorgesehen.
(Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK