Brand in einem Wiener Kinderheim

Wien, (OTS) Vermutlich durch einen technischen Defekt brach
in der Nacht zum Montag im "Europahaus des Kindes" in der Vogeltenngasse 2, in Ottakring, ein Brand aus. Die Feuerwehr evakuierte die 25 im Heim untergebrachten Kinder und zwei Erzieherinnen vorübergehend in den Hof des Heimes. Das Feuer im Ruheraum konnte rasch gelöscht werden. Neun Kinder wurden mit leichten Reizungen der Atemwege von der Rettung zur Beobachtung in Spitäler gebracht. (Schluss) fk/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
e-mail: kuc@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK