Donnerstag: PK mit Rieder und Ludwig zu Anti-Gewalt-Kampagne

"Prävention und Früherkennung im Gesundheitswesen"

Wien (SPW) Am kommenden Donnerstag, dem 8. Juni, findet im Rahmen der Kampagne "Stopp. Keine Gewalt" der Wiener SPÖ-Frauen eine Pressekonferenz mit Wiens Gesundheitsstadtrat Sepp Rieder, der Frauensprecherin der SPÖ Wien, LAbg. Martina Ludwig und der Wiener Frauenbeauftragten, Beate Wimmer-Puchinger statt. Thema der PK sind "Prävention und Früherkennung im Gesundheitswesen". Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu sehr herzlich eingeladen. ****

Ort: EGA, 6., Windmühlgasse 26
Zeit: Donnerstag, 8. Juni 2000, 17 Uhr.
(Schluss) hs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW