Lotto: Vorarlberger tippt Solosechser und 6 Fünfer mit ZZ

2 Joker zu je 1,2 Mio. in Wien und im Burgenland

OTS (Wien) - Ein Spielteilnehmer aus Vorarlberg darf sich nach der Ziehung vom vergangenen Mittwoch über den einzigen Sechser und somit über mehr als 6,8 Millionen Schilling freuen. Doch damit nicht genug:
Er tippte mit dem System 0/07 und kreuzte nicht nur den Sechser, sondern auch noch die Zusatzzahl richtig an. Dies bringt ihm sechs Fünfer mit Zusatzzahl zusätzlich, was seinen Gesamtgewinn auf mehr als 7,7 Millionen Schilling erhöhte.

Insgesamt wurden 16 Fünfer mit Zusatzzahl erzielt. Neben dem Vorarlberger Sechser-Gewinner, der gleich zu sechs Fünfern mit Zusatzzahl kam, waren noch drei Oberösterreicher, zwei Wiener (alle mit Quicktips), zwei Steirer (beide mit Normalscheinen), zwei Niederösterreicher (ein Normalschein, ein Quicktip) und ein Kärntner (Quicktip) erfolgreich. Sie erhalten jeweils rund 143.000,-Schilling.

JOKER

Das "Ja" zum Joker war für zwei Spielteilnehmer millionenschwer. Ein Burgenländer (Lotto Normalschein) und ein Wiener (Lotto Systemschein) bekommen jeweils rund 1,2 Millionen Schilling.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 31. Mai 2000:

1 Sechser zu 6,855.563,--
16 Fünfer + ZZ zu 142.824,--
224 Fünfer zu je 15.302,--
9.693 Vierer zu je 471,--
156.095 Dreier zu je 36,--

Die Gewinnzahlen: 9 15 16 20 33 45 Zusatzzahl: 27

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 31. Mai 2000

2 Joker zu je 1,186.198,--
14 mal 100.000,--
106 mal 10.000,--
982 mal 1.000,--
9.355 mal 100,--

Jokerzahl: 1 9 9 7 2 7

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO