Neue Fotografien vom Alsergrund

Wien, (OTS) Bezirksvorsteher Hans Benke eröffnet am Mittwoch, 31. Mai, um 19 Uhr, in der Volkshochschule Alsergrund in Wien 9., Galileigasse 8, die Fotoausstellung "new alsergrund.doc". Die
Schau zeigt bis 31. August kreative Fotoarbeiten von fünfzehn Fotografen, die in ihren Bildern vielfältige Motive aus dem 9. Wiener Gemeindebezirk festgehalten haben.****

Die ausgestellten Fotografien vermitteln dem Betrachter neue Eindrücke über den Bezirk. Die Lichtbildner entdeckten auch bei vermeintlich vertrauten Objekten am Alsergrund bislang oft unbemerkte Aspekte. Präsentiert werden unter anderem Fotos von öffentlichen Gebäuden und Bilder aus dem Geschehen in Beherbergungsbetrieben und im Gastgewerbe. Ebenso werden Panorama-Ansichten, Detailabbildungen und Momentaufnahmen aus dem täglichen Leben gezeigt. Alle Fotobeiträge stammen von Teilnehmern des "kreativ foto kolleg - fotok", eines Lehrganges für künstlerische Fotografie in der Volkshochschule Alsergrund. Die Idee zur fotografischen Betrachtung des Bezirkes entstand im Rahmen des Projektes "Agenda 21 - Wien Alsergrund", bei dem sich die Bezirksbewohner intensiv mit dem Bezirk und seiner Entwicklung beschäftigen.

Die Ausstellung "new alsergrund.doc" im "Fotofoyer Galileigasse" in der Volkshochschule Alsergrund in Wien 9., Galileigasse 8, ist bis 31. August bei freiem Eintritt zu sehen.
Im Juni kann die Schau von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 21
Uhr besichtigt werden. Die Öffnungszeiten im Juli und August sind Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr. (Schluss) enz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK