Schlögl: Mariazellerbahn muss erhalten bleiben

Niederösterreich (SPI) "Mariazell an sich und damit auch die Mariazellerbahn hat für Niederösterreich eine ganz besondere Bedeutung. Hunderttausende haben die Mariazellerbahn als Pilger oder als Erholungssuchende benutzt. Die Mariazellerbahn ist ein Kulturdenkmal und muss deshalb auch für weitere Generationen erhalten bleiben", so der Vorsitzende der SPÖ-NÖ NR Mag. Karl Schlögl.

"Ich stehe voll hinter den Bürgermeistern, die für den Erhalt der Mariezellerbahn eintreten und schlage vor, dass die Erhaltung dieses Kulturdenkmals über die Parteigrenzen hinweg zu einem Anliegen aller Niederösterreicher wird. Die im Landtag vertretenen Parteien sollten darum dieses Thema aus dem Parteienstreit heraushalten und gemeinsam nach Lösungen suchen", so der Vorsitzende der SPÖ-NÖ NR Mag. Karl Schlögl.
(schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/22 55 145SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN