BinTec im ersten Quartal 2000 voll im Plan ots Ad hoc-Service: BinTec Communications <DE0005161004>

Nürnberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Steigende Umsätze, Internationalisierung und Ausbau der Marktführerschaft - diese drei Punkte prägen das erste Quartal 2000 der BinTec Communications AG. In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von gut sechs Mio. EUR, eine Steigerung von rund 12 Prozent verglichen mit dem ersten Quartal des Vorjahres. Wegen hoher Entwicklungs- und Marketing-Investitionen in eine neue Router-Generation (X-Generation), die sowohl einen komfortablen Daten- als auch Sprachtransfer ermöglicht, weist das Unternehmen im ersten Quartal ein negatives Ergebnis vor Steuern von rund 1,7 Millionen EUR aus. Jedoch entwickelte sich die Auftragslage im Berichtszeitraum so positiv, dass BinTec sicher ist, die Ertragsprognose von 0,25 EUR je Aktie (vor Firmenwertabschreibung) für das Gesamtjahr mindestens zu erreichen.

Auslandsgeschäft:

Mit neuen Niederlassungen in Bordeaux, Madrid und Mailand hat sich BinTec im südeuropäischen Raum hervorragend aufgestellt. So stieg im ersten Quartal der Produktabsatz in dieser Region um 235 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres. Auch in Nordeuropa konnte der Absatz fast verdoppelt werden.

Verknappung der Bauteile: Weltweit kam es zu Beginn des Jahres 2000 zu einer dramatischen Verknappung von Bauteilen und Halbleiterkomponenten, die Lieferzeiten von bis zu 40 Kalender-Wochen bedeuteten. Eine vollständige Kompensation dieses Engpasses konnte im Berichtszeitraum nicht erreicht werden und musste sich folglich negativ auf den Umsatz auswirken.

Ausblick:

Die Auslieferung der neuen, leistungsstarken Router der X-Generation, der Vertragsabschluss mit dem Großkunden DeTeLine sowie weitere Großprojekte im In- und Ausland, die kurz vor Vertragsabschluss stehen, werden sich auf den Verlauf des gesamten Geschäftsjahres positiv auswirken.

Weitere Informationen
BinTec Communications AG
Manager Investor Relations
Stephanie Oschmann
Telefon: 0911/9673-1121
Telefax: 0911/9673-1114
Email: stephanie.oschmann@bintec.de
Südwestpark 94
D - 90449 Nürnberg
www.bintec.de

Schumacher's

Aktiengesellschaft für Finanzmarketing
Stefan Schwartz
Telefon: 089/4892720
Telefax: 089/48927212
Email: stefan@schumachers.net
Sckellstr. 3
D - 81667 München

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI