ATV will Hermes Phettberg für tägliche Kolumne in Comedy "Knapp nach Ladenschluss"

"Headline Talk" Moderator Dieter Moor brachte Hungerstreikende zur Raison

Wien (OTS) Nur Stunden vor der ATV-Live-Sendung "Headline Talk" u.a. zum "Phänomen Phettberg" am heutigen Freitag, 26.5. (18.45h), gelang es Moderator Dieter Moor, den hungerstreikenden Fan des ehemaligen "Nette Leit Show"-Moderators, Frau Renate Schweiger (56) davon zu überzeugen, ihre Aktion abzubrechen. Die Künstlerin - sie fertigte u.a. kleine Phettberg-Figuren an sowie Gips-Abdrücke seiner Hände und Füße - hatte sich vor dem ORF-Zentrum angekettet und wollte so lange hungern, bis Phettberg wieder eine eigene Sendung bekäme.

Derzeit ist Frau Schweiger gemeinsam mit Dieter Moor und dem Kamerateam des "Headline Talk" auf dem Weg zum schwergewichtigen Ex-Moderator, um ihm ein Angebot des österreichischen Privat-TV-Senders zu unterbreiten: ATV will Hermes Phettberg für eine tägliche Kolumne in der Comedy "Knapp nach Ladenschluss" um 18.oo Uhr. Wie das Angebot von diesem aufgenommen wird, erfahren Sie heute um 18.45 Uhr im "Headline Talk". Denn in der heutigen Ausgabe des Talk-Magazins versuchen Dieter Moor und die sechs "Headline Talk"-Diskutanten u.a. dem "Phänomen Phettberg" auf die Spur zu kommen. Als Studiogast wurde nun auch "Phettberg-Kennerin" Renate Schweiger eingeladen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
kleinlercherb@rtv.co.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV