Pumberger: Obmannwechsel im Gesundheitsausschuß!

Wien, 2000-05-26 (fpd) - Einstimmig wählte der gestrige Gesundheitsausschuß den freiheitlichen Gesundheitssprecher Abg. Dr. Alois Pumberger zum neuen Obmann. ****

Pumberger, der diese Funktion bereits letzte Gesetzgebungsperiode innehatte, löste damit die FPÖ-Abgeordnete Brigitte Povysil ab.

"Im Gesundheitswesen stehen einige notwendige Strukturreformen an, die jetzt durch die Regierungsbeteiligung der Freiheitlichen möglich sind", so der neue Ausschuß-Vorsitzende. "Insbesondere die Stärkung der Patientenrechte, Qualitätssicherung und eine Finanzierbarkeit unseres Gesundheitswesens ohne Leistungskürzungen sind mir ein großes Anliegen", meinte Pumberger abschließend. (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 / 5620

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC