Wiener Vorlesungen in Bratislava

Wien, (OTS) Erstmals findet am Freitag eine Veranstaltung der Wiener Vorlesungen in der slowakischen Hauptstadt Bratislava
statt. Im Mozartsaal der Österreichischen Botschaft in der Venturska 10 diskutieren Dr. Lubomir Liptak (Bratislava) und Mag. Werner M. Schwarz (Wien) zum Thema "Symbole städtischer Identität - Bratislava und Wien" unter der Moderation von Dr. Elena Mannová (Slowakische Akademie der Wissenschaften) und Prof. Dr. Hannes
Stekl (Universität Wien). Die Diskussion wird simultan in Slowakisch und in Deutsch übersetzt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. (Schluss) fk/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
e-mail: kuc@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK