Berufstitel "Professor" für Militärkommandant Culik

Dekret überreichte heute der 3. Landtagspräsident Penz

St. Pölten (OTS) - Als eine profilierte und außergewähnliche militärische Führungspersönlichkeit bezeichnete heute der 3. Präsident des NÖ Landtages Ing. Johann Penz den Militärkommandanten von Niederösterreich Divisionär Johann Culik anläßlich der Überreichung der Urkunde für den Berufstitel "Professor". Dieser Titel war Culik am 16. 2. d.J. von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil verliehen worden. Neben seinem exzellenten Fachwissen, Organisationstalent und Engagement habe sich Culik auch große Verdienste bei dem von ihm gegründeten Institut für Offiziersfort-und -weiterbildung an der Theresianischen Militärakademie in Wr. Neustadt erworben, so Penz, der in Vertretung von LH Dr. Erwin Pröll die Dekretüberreichung vornahm. Dieses Institut war 1985 von Culik, einem gebürtigen Stockerauer, gegründet worden und genießt heute aufgrund seiner modernen Managementausbildung in höchsten Militär-und Wirtschaftskreisen im In- und Ausland einen hervorragenden Ruf. Bereits 1982 wurde Culik Chef des Stabes der Theresianischen Militärakademie, ab 1985 war er auch stellvertretender Kommandant der Akademie. Seit Anfang Oktober des Vorjahres ist der 53-jährige der Militärkommandant von Niederösterreich.

Rückfragehinwwies: Niederösterreichische Landesregierung
Tel.: 0664/346 14 90

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/OTS