Gemeinde/Gemeindevertretung/Schloss Hofen

Orientierung in der Gemeindevertretung BILD Info-Abend der Gemeindeakademie in Schloss Hofen

Lochau (VLK) - Wie funktioniert eine Gemeindevertretung?
Welche Rechte, welche Pflichten haben Gemeindevertreter? Eine Einführung in die wichtigsten Spielregeln der
Gemeindevertretung erhielten neue Mandatare bei einer Informationsveranstaltung der Gemeindeakademie in Schloss
Hofen in Lochau. ****

Nach den Kommunalwahlen werden in den Gemeindestuben die
Karten neu gemischt. Für neue Mandatare ist die Orientierung
in den verschiedenen Gremien der Gemeinde am Anfang oft recht schwierig. Um den Einstieg zu erleichtern, berichteten der Geschäftsführer des Vorarlberger Gemeindeverbandes Otmar
Müller und Bürgermeister Harald Sonderegger aus der Praxis
der Gemeindearbeit. Nach Schloss Hofen folgen weitere Informationsveranstaltungen in Röthis und in Nüziders. (so/ug/Branz,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20136

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL