"Nordrand"-Star Edita Malovcic bei ATV-Comedy am Donnerstag, 18h

Bekannt wurde sie an der Seite von Nina Proll in Barbara Alberts preisgekrönten österreichischen Film "Nordrand", derzeit steht Edita Malovcic für den Kinofilm, "Berlin is in Germany", in Deutschland vor der Kamera. Das vielseitige Ex-Model stand mit zehn Jahren das erste Mal vor der Kamera und wurde 1992 nach Andrea Wieser Zweite beim "Look of the Year"-Wettbewerb. Bei verschiedenen Bands und in Studioproduktionen ist Edita auch als Sängerin aufgetreten. Nun gilt sie als einer der "Shooting Stars" im deutschsprachigen Film.

Für "Knapp nach Ladenschluss" am Donnerstag, 18h auf ATV lässt die 24jährige Newcomerin kurzfristig alles liegen und stehen, um sich Meinrad Knapp’s Fragen zu stellen.

Neben dem Startalk zählen eine tägliche Stand-Up-Comedy von Meinrad Knapp, der "Rasende Reporter" Hadschi Bankhofer sowie "Quotenschnitte" Claudia zu den fixen Bestandteilen der täglichen ATV-Comedy, die mit spitzen Pointen und frechen Gags die Fernsehlandschaft für die junge Zielgruppe nachhaltig bereichern will.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
kleinlercherb@rtv.co.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV