Statistik/Kostenindex/April

Kostenindex im April gleichbleibend Aktueller Bericht der Landesstelle für Statistik

Bregenz (VLK) - Der Lebenshaltungskostenindex, der vom Amt
der Vorarlberger Landesregierung auf der Basis 1996 = 100 herausgegeben wird, beträgt für den Monat April 2000 105,6
Punkte und ist damit gegenüber dem Vormonat unverändert. Im Jahresabstand betrug die April-Teuerungsrate 2,1 Prozent.
****

Die Stagnation des Indexwertes von März auf April 2000
erklärt sich daraus, dass Preiserhöhungen bei Obst und bei Tabakwaren durch Preissenkungen bei alkoholischen Getränken aufgrund des Wegfalls der Getränkesteuer sowie durch
Verbilligungen bei Heizöl und bei Urlaubsausgaben
ausgeglichen wurden.

Die verketteten Indexwerte für April 2000 lauten:
Lebenshaltungskostenindex 1986 = 100 137,8 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1976 = 100 215,2 Punkte Lebenshaltungskostenindex 1966 = 100 375,6 Punkte Lebenshaltungskostenindex Mai 1945 = 100 4138 Punkte (so/gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20137

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL