ots Ad hoc-Service: LIPRO Holding AG <DE0005212609> LIPRO Holding AG dem Plan voraus

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Das Softwarehaus LIPRO Holding AG hat im I. Quartal 2000 seine Ziele in allen wesentlichen Positionen erreicht und teilweise deutlich überboten. Das weist der heute veröffentlichte Quartalsbericht aus. Danach erhielt das Unternehmen Aufträge im Wert von 6,4 Millionen DM, 1 Million DM mehr als geplant. Der Umsatzerlös lag 10,4 Prozent über dem Ziel und wurde mit 3 Millionen DM beziffert. Der Anteil durch Lizenzverkäufe betrug 16,7 Prozent. Reichlich 12% des Umsatzes erwirtschaftete die LIPRO AG durch ihre Auslandstöchter in Rußland, Polen und Tschechien. Das Konzernergebnis wurde mit -2,65 Millionen DM wie geplant negativ ausgewiesen, war aber um 0,85 Millionen DM (+24%) erheblich besser als prognostiziert. Das Unternehmen gab 0,5 Millionen DM für Investitionen und 3,2 Millionen DM für Forschung und Entwicklung aus. Die Mitarbeiterzahl wuchs seit Jahresbeginn um 11 auf 192.

Den Hintergrund für diese positive Entwicklung bildet die eindeutige Positionierung von LIPRO. Als Technologieführer im Bereich von Software für Supply Chain Management (SCM) und E-Manufacturing tritt sie die Nachfolge für Software-Produkte von Comet und Baan an. Folgerichtig hat sich die Zahl von internationalen Partnern und kooperierenden Systemintegratoren verdreifacht. Besonders wichtig ist die soeben abgeschlossene Vereinbarung mit dem weltweiten Marktführer bei Software für Kunden-Management (CRM) Siebel Systems.

Die LIPRO Holding AG wird die gegenwärtigen Umbrüche am Markt für Unternehmens-Software konsequent für ihre eigene Marktexpansion nutzen. Dazu sollen im Jahresverlauf die Investitionen aufgestockt werden. Ungeachtet dessen bleibt es das Ziel des Unternehmens, im Jahre 2000 die Gewinnzone zu erreichen, das angepeilte Ergebnis vor Steuern von 3,6 Mio. DM zu realisieren und einen Umsatz von 35 Millionen DM zu erreichen.

Weitere Informationen:

LIPRO Holding AG Dr. Dieter Küchler, Vorstandsvorsitzender, Dr. Hans-H. Kasper, Leiter Unternehmenskommunikation, Tel 030/56 5840, E-Mail hans.hendrik.kasper@lipro.de www.lipro.com

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI