Aviso: Premiere - ÖBB-City-Shuttles fahren auf der Westbahn

Pressefahrt St. Pölten - Amstetten - retour am Mittwoch, 24. Mai 2000, 9.00 Uhr Bahnhof St. Pölten

Ab 28. Mai 2000 setzen die ÖBB die doppelstöckigen City Shuttles auf der Westbahn ein. Im Rahmen der Pressefahrt von St. Pölten nach Amstetten und zurück präsentieren die ÖBB den ab 28. Mai 2000 gültigen Sommerfahrplan für Niederösterreich und die 6,5 Mrd. ATS -Investitionsoffensive für die Pendler in Österreich.

Wir laden alle Medienvertreter zum Pressefahrt und Gespräch mit

ÖBB-Generaldirektor DI Dr. Helmut Draxler
Landeshauptmann DI Dr. Erwin Pröll
ÖBB-Vorstandsdirektor Dr. Gerhard Stindl

ein.

Programmablauf
Mittwoch 24. Mai 2000
9.00 Uhr Begrüßung Bahnhof St. Pölten, Bahnsteig 3
9.31 Uhr Abfahrt nach Amstetten
10.45 Uhr Rückfahrt von Amstetten
11.47 Uhr Ankunft in St. Pölten Hbf.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreich
Mag. Hans Rankl
Tel 02742 323 3527
Fax 02742 323 3525ÖBB-Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/01