Eritrea: Caritas bittet um Spenden für die Flüchtlinge

Lebensmittel dringend notwendig

Wien (OTS) - Militärische Zusammenstösse in Eritrea bedrohen das Leben tausender Menschen. Die Menschen haben ihr Zuhause verloren und sind auf der Flucht. Die Caritas bemüht sich, die Flüchtlinge mit Lebensmitteln zu versorgen. Dringend benötigt werden Decken, Zelte, Getreide und Milchpulver für die Obdachlosen. Die Menschen sind auf Hilfe angewiesen. Bitte helfen Sie den Flüchtlingen aus Eritrea, damit sie eine Chance haben, zu überleben!

"Eritrea", Konto-Nr.: P.S.K 7.700.004

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Caritas, Kommunikation
Tel.: (01) 878 12/113

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR/OTS