ots Ad hoc-Service: Amadeus AG <DE0005093108> Amadeus AG gründet IT-Tochter

Frankfurt am Main/Parsberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Amadeus AG
gründet IT-Tochter

Amadeus IT Consulting GmbH - SAP Beratung und Add-Ons

Die Amadeus AG, der Personal-Dienst leister und Solution Provider aus Frankfurt am Main und Herr Michael Hofmann, Parsberg, Gründer und geschäftsführendener Gesellschafter der ASS.TEC Bayern Consulting GmbH, gründen die Amadeus IT Consulting GmbH. Gesellschafter wird die FiReAG, eine 100-prozentige Tochter der Amadeus AG mit 51 % sowie einer Option auf weitere 25 % und Herr Hofmann mit 49%. Die Amadeus IT Consulting GmbH übernimmt den gesamten Geschäftsbetrieb der ASS.TEC Consulting Bayern GmbH. Parsberg, welche sich mit 20 hoch spezialisierten SAP-Consultants/Entwicklern auf Beratungsleistungen und Add-Ons im Bereich SAP und Internet spezialisiert hat. Geschäftsführer der Gesellschaft werden die Herren Hofmann und Spahn.

ASS.TEC Bayern Consulting GmbH verfügt über langjährige Erfahrung als SAP-Beratungshaus und hat für zahlreiche Unternehmen maßgeschneiderte SAP Lösungen (Fl, CO, HR, SD, MM, PP) entwickelt und plant in dem Produktbereich New Dimension die SAP-Beratungsleistungen zu erweitern. Mit insTRA wurde ein in das SAP R/3-System integrierter Baustein (Add-On) zum effizienten Versicherungsmanagement entwickelt. Die FiRe AG ist Marktführer bei Personal- Dienstleistungen im Finanz-und Rechnungswesen und ergänzt mit der neuen IT-Tochter ihr Beratungsportfolio. Nach Angaben von Hofmann schafft die Amadeus IT Consulting GmbH erhebliches Synergiepotential für Amadeus AG und die Tochtergesellschaft FiRe AG und wird mit den forcierten Aktivitäten im Internet (mySAP.com (TM)) erhebliche Fantasie entwickeln.

Günter Spahn, Vorstandsvorsitzender der Amadeus AG, erläutert die gemeinsame Firmengründung als konsequenten Ausbau der Amadeus Gruppe als Dienstleister und Solution Provider. Die SAP-Experten von Amadeus IT Consulting GmbH sowie die Spezialisten der Amadeus und FiRe AG, die zu über 50 Prozent SAP Know-how aus der Praxis haben, bieten den Kunden künftig alle Dienstleistungen zur Einführung und Optimierung von SAP R/3 aus einer Hand. Dies bringt den Kunden Kostenvorteile und die Sicherheit, nicht nur das System R/3 sondern durch Interim-Manager und temporäre Mitarbeiter die Anwendung und Schulung der Kernbelegschaft von einem Solution Provider zu erhalten.

Die Amadeus AG beschleunigt mit dieser Entscheidung ihren Wachstumskurs. Mit der neuen IT-Tochter, die bereits im ersten Jahr rund DM 5,0 Mio. zum Umsatz beitragen werde, hob Spahn die Umsatzprognosen für die Amadeus Gruppe im kommenden Geschäftsjahr 2000/2001 auf DM 92,5 Mio. an. Dies bedeute eine nahezu Verdoppelung des Umsatzes gegenüber dem Geschäftsjahr 1998/99 (DM 48,1 Mio.)

Kontakt

Amadeus AG Günter Spahn Vorstandsvorsitzender

Tel: +49 69 968 76-314 Fax: +49 69 968 76 - 399 www.AmadeusAG.de

Info@AmadeusAG.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI