Ausstellung "Lebende Liesing" in der Volkshalle

Wien, (OTS) Bürgermeister Dr. Michael Häupl eröffnete am Montag in der Volkshalle des Wiener Rathauses die Ausstellung "Lebende Liesing". Die Ausstellung wurde im Rahmen der Science
Week 2000 von Schülern und Lehrern des Kollegiums Kalksburg in Zusammenarbeit mit der Magistratsabteilung 45- Wasserbau
gestaltet. Anhand von Schautafeln, Videoclips, Bildern,
Tastmodellen und einem steuerbaren Hochwassersimulationsmodell
zeigt die Schau die naturnahe Revitalisierung des Liesingbaches im Bereich der Willergasse im 23. Bezirk. Der Rückbau der Liesing ist eines der großen Renaturierungsprojekte des Wiener Wasserbaus.
Die Ausstellung ist vom 22. bis 28. Mai bei freiem Eintritt in der Volkshalle zu besichtigen. (Schluss) du

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Ingrid Duschek
Tel.: 4000/81 857
e-mail: dus@mdp.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK