ots Ad hoc-Service: Netlife AG <DE0006763907> Netlife prognostiziert Umsatzverdreifachung in 2000

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

  • Umsatzsteigerung im ersten Quartal um 288 %
  • Auftragsbestand um 400 % auf fast 28 Mio. DM erhöht
  • Trendwende beim Ergebnis
  • Erfolgreicher Start ins neue Jahrtausend

Der Netlife AG, Hamburg, führender Anbieter von Direct Brokerage, E-Payment und Mobile Commerce, ist ein sehr guter Start ins neue Jahrtausend gelungen. Der Umsatz verbesserte sich im Berichts-quartal um 288 % auf 6,063 Mio. DM (Vorjahresperiode: 1,563 Mio. DM). An diesem Wachstum hat in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres das Auslandsgeschäft mit einer Steigerung von über 400 % auf 2,570 Mio. DM wesentlich mitgewirkt. Die ausländischen Tochtergesellschaften haben rund 42 % zum Umsatz von Netlife beigetragen.

Die Ergebnisentwicklung war besser als erwartet. Erstmals bildete sich das Negativ-Ergebnis zurück und erreichte einen Betrag von 5,999 Mio. DM. Im letzten Quartal 1999 lag der Vergleichswert noch bei 7,2 Mio. DM. Im Ergebnis enthalten ist der bisher höchste einmalige Aufwand in Höhe von fast 1,5 Mio. DM zum Aufbau der amerikanischen Tochtergesellschaft CSPSource.com, Inc.

Der Rohertrag des Netlife-Konzerns betrug mit rund 3,6 Mio. DM mehr als das dreifache des Vorquartals und belegt die deutlich anziehende Qualität der erwirtschafteten Umsätze. Erneut wurden Aufwendungen vor allem für Forschung und Entwicklung kräftig erhöht, nämlich von rund 2,5 Mio. DM im Vorquartal auf knapp 3,6 Mio. DM. Auch die Aufwendungen für Vertrieb und Marketing wurden weiter aufgestockt. Die Investitionen in das Auslandsgeschäft belasten das Quartalsergebnis nur noch mit 3,4 Mio. DM (Vorquartal: 4,6 Mio. DM).

Der hohe Auftragseingang führte zu einem erheblichen Wachstum des Auf- tragsbestands auf gegenwärtig fast 28 Mio. DM - viermal so viel wie zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Der Auftragsbestand in Asien liegt bereits heute bei einem mehrfachen des gesamten Vorjahresumsatzes.

Die Zahl der Mitarbeiter stieg im ersten Quartal 2000 weiter auf 282 gegenüber 249 Ende letzten Jahres.

Der Umsatz im zweiten Quartal wird wiederum signifikant höher ausfallen als im ersten Quartal. Insgesamt geht der Vorstand davon aus, dass im laufenden Geschäftsjahr 2000 der Umsatz auf 42 Mio. DM etwa verdreifacht wird. Für das Jahr 2001 ist eine weitere deutliche Steigerung geplant.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Netlife AG
Tel. 040 284 15 0
Fax 040 284 15 983
E-Mail: ir@netlife.de
http://www.netlife.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI